Happy Scribe Logo

Transcript

Proofread by 0 readers
Proofread
[00:00:00]

Hallo, meine lieben Leute hier, die aus Bielefeld. Ich sitze hier zusammen mit Lucke.

[00:00:08]

Wir sitzen hier nicht zusammen, denn du sitzt in Bielefeld. Ich sitze in Köln mit meinem Mikrofon.

[00:00:13]

Da sitzen wir zusammen bei WhatsApp. Ich schwöre immer, wenn ich meine, eine Aufnahme starte. Kommen Sie an Java Update Verfügbar und wirklich seit einem Jahr oder so.. Ships Oder auch wenn du auf dem iPhone angezeigt bekommen Schiffsbauch Immer weiter vor der Herner.

[00:00:29]

Ich sage immer Heute Nacht erinnern, heute helfen mache ich auch mal heute Nacht. Erinnern, nehme.

[00:00:38]

Man mache es eigentlich in der Nacht Flugmodus rein, oder?

[00:00:41]

Nein, ich, ich sowieso nicht, wenn mich jemand nachts anruft. Ich bin so müde, dass ich das nicht. Ich habe das nicht. Ich habe keine WhatsApp-Nachricht nachts. Also. Du immer Flugmodus? Ja, weil ich auch hättendie, dass ich gar keine Nachrichten bekomme, gar nichts, weil. Ich da ich kann. Ich muss bei Ruhe schlafen. Ich kann bei Geräuschen schlafen, irgendwie. Wenn sie nicht in Amerikas ist erfasst, sodass in jedem Hotelzimmer nicht so richtig eine Fenster öffnen kann.

[00:01:14]

Deswegen hat eine Klimaanlage drin, und da bin ich halt voll. Okay, sag ich mal. Weil dann halt paranoid hörst, halten grunt Geräusch dieses.

[00:01:23]

Basse Aber wenn sie Geräusche wiederkehrend sind und in unterschiedlichen Abständen und keine Ahnung was, dann kann ich überhaupt nicht schlafen. Und gerade bei so etwas wie WhatsApp-Nachrichten oder was ich finde was, was meiner Ansicht nach auch überhaupt nicht geht, ist das Handy auf lautlos. Und dann dieses Vibrieren, das hörst du ja auch.

[00:01:41]

Trotz her kann ich gar nicht. Ob ich einmal Flugmodus lasst mich in Ruhe.

[00:01:46]

Ich will aber Handys sowieso leer, dass es direkt ausgeht. Ich höre mich sowieso nicht erreichen.

[00:01:56]

Und allein das mit deinem, das du anonym bist, das hast du immer noch nicht umgestellt.

[00:02:00]

Ich weiß, das stellen wir jetzt zusammen um in den Einstellungen, hier auf Einstellungen.

[00:02:07]

Dann bist du auf Scrolls ein bisschen runter. Ja, und wo sind denn diese Telefone doch da? Ich hab das Telefon. Dann steht da meine Anrufe, die senden ja, und was ist da was? Es ist es nicht grün? Ja, dann macht mal grün.

[00:02:25]

Lukas Kannst du hier sehen, weil ich höre So abgewrackt, dass sie anonym werden?

[00:02:31]

Ja, du hast mich vor allem für deine Instagram Story blockiert. Stimmt. Weil du mich abgefragt hast. Ich habe Luca wieder blockiert. Ich hab nämlich immer auf Sandra Storys geantwortet, warum sie so richtig abverkauft.

[00:02:46]

Story Alter, so richtig Kashgar. Weil du in jeder Story einen Rechtschreibfehler drin hast. Du hast in jeder Story deinen Hund drin.

[00:02:53]

War sie auch gerade wieder Leif? Ich werde diesen Hund sehen, nun komme ich irgendwie Anfälle. Na ja, ich kann da nichts zu sagen. Was ich allerdings dfw, kann ein übergang bauen, weil ich tue, was ich will. Gesagt, ich check das nicht. Keine Ahnung. Doch egal. Ich wollte jedenfalls die emv vorlesen, die uns die Liebe geschickt hat, und 20 geschrieben.

[00:03:23]

Könnt ihr bitte das Coronavirus sagen? Es macht mich richtig aggressiv, wenn immer der oder den Coronavirus sagt. Zur Erklärung Coronavirus Das wird bei biologischen Viren genannt, und der wird bei Computerviren verwendet. Ach, und ich will anonym sein, falls der Podcast. Die Personen schnitt Julian erstmal Julian. Wie geht's dir? Geht gut weiter! Streicht die Narben weg. Also jetzt noch eine Draufgabe ziehen? Weil Loulou sind kein ultra nahen Erfolg. Es ist noch gar nicht gesagt.

[00:03:56]

Die Folge in fünf Stunden.

[00:03:59]

Wir haben vergessen, gestern Abend eine Folge aufzunehmen. Sandy hat mir geschrieben, aber ich habe das nicht gesehen. Und dann habe ich irgendwie auch vergessen Und jetzt holt mich hier raus Richtung Luke.

[00:04:10]

Ich geh jetzt. Falls du noch Offline-Welt, ruf mich einfach an, so wie es sich gehört.

[00:04:19]

Alboga sagen Das geht dann auch wieder in die Richtung. Von wegen, die Ihr Handy vor allem als wenn ich dich dann angerufen hätte, um ein Uhr nachts oder so. Als wenn du aufgewacht wäre.

[00:04:29]

Es war kurz, ja, aber gemacht, weil das ja mein Job ist.

[00:04:38]

Job Ich hab euch. Wir haben euch ja versprochen, dass wir volle 50 Folgen machen. Und ich halte ein Versprechen nicht.

[00:04:44]

Doch, ich ne gute Aussage, und ich halte meine Versprechen nicht.

[00:04:50]

Von daher ja, okay, dann sagen wir auf jeden Fall jetzt immer extra der Coronavirus. Ich habe, sagte ich, das Coronavirus. Ich sage gar nicht mehr. Coronavirus Coronavirus Update Folge ist bald vorbei?

[00:05:04]

Ja, ja, genau der Coronavirus, hat er gesagt. Das Coronavirus, hat er gesagt. Sobald DDT vorbei ist, verschwindet auch der Virus.

[00:05:14]

Also nach zwei Tage.

[00:05:16]

Die machen ja auch gerade richtige Fake. Aber hört einfach auf uns, Leute, ist voll krass. Auch jetzt mit will ich auch ganz echt diese ganzen Lockerungen. Ich finde es ja cool so, du darfst du wieder, zumindest in NRW. Du darfst so viele Leute, wie du willst, nach Hause einladen. Du? Da soll jetzt nicht irgendwie eine fette, riesige Party organisieren. Das würde da 1000 Leute in den Garten und überhaupt keinen überblick mehr. Hast da irgendwie wie was, wo aber so?

[00:05:46]

Da haben wir uns ja auch drüber schlau gemacht, weil wir alle nicht wissen, wie die aktuellen Regelungen sind. So hat man ja. Also ich weiß nicht Freunde, wie ihr das seht, oder vielleicht ist ja jemand dabei, euch nicht.

[00:05:58]

Ich habe kein Ja, offiziell.

[00:06:00]

Irgendwie weiß ich nicht son vom Bürgermeister oder weil sie nicht CDU-Abgeordnete werden, was ich irgendwas. Ich bin jetzt mal ganz stumpf rum, weil ich werde dann nicht richtig schlau raus. Allein, dass das ja Ländersache ist. Scheckig überhaupt nicht, weil das Ländersache. Ja, das ist es. Macht also wirklich das Merkmal halt wieder so? Bundesregierung will ihre Verantwortung so ein bisschen abschieben, weil die ganzen Bundesländer haben ja Druck gemacht und keine Ahnung. Ich weiß es nicht.

[00:06:28]

Das war nämlich auch deswegen, würde ich sagen, die heutige Fragestunde mit Sandra Zimmermann ein bisschen vorweg, weil sie jetzt ganz gut reinpasst. Wie könnte da nach der Fragestunde nochmal ein bisschen quatschen?

[00:06:38]

Aber in der Fragestunde mit Sandra eine Stunde mit Fragerunde.

[00:06:47]

Wieso will ich?

[00:06:48]

Weil ich gerade aufgestanden bin? Auf jeden Fall kommt die heutige Fragerunde genau. Ich muss eigentlich nur einmal kurz frische Luft durchatmen, ein Tee trinken und dann aufnehmen. Aber gut, die Frage Dinges kommt von Theo Eck unterstrichen. Null, unterstrich man, und zwar schreibt er Hey Luca, hey Sandra, ich wollte fragen, ob wir mal darüber reden könnt, was ihr von den Lockerungen haltet und was davon, dass Bundesliga wieder losgeht. Geiler Podcast. Macht weiter so.

[00:07:17]

Die begrüße Tier und PSC.

[00:07:18]

Ihr dürft meinen Namen sagen. Okay, was hältst du von der Lockerung und vor allem Bundessieger?

[00:07:26]

Ja, die Sache ist Die haben es eigentlich nur laut ausgesprochen. Ich bin ganz ehrlich, ich sehe mein Umfeld, und ich sehe auch, dass Leute wieder anfangen zu treffen, einfach weil man sich nicht mehr an die Regeln halten kann. Weißt du, was ich meine? So? Irgendwann, so wie ich habe. Ich meine, wir waren vor allem hier in Deutschland. Wir hatten nie eine. Bei uns wurde nie etwas verboten. Man musste sich an die Grundgesetze halten.

[00:07:52]

Klar, dass man keinen tötet, nichts klaut, ist ja klar. Aber nie eingeschränkt, mit welcher Person man sich treffen darf. Wir waren eigentlich in dieser Sache komplett frei. Und jetzt? Auf einmal durfte man sich ja eigentlich eigentlich gar kein Treffen. War nur mit einer Person aus dem Haushalt, aus einem fremden Haushalt. So, dann war es irgendwie noch okay. So war ich auch. Ich weiß nicht. Trotzdem habe ich mich eigentlich nie mit einer anderen Person getroffen.

[00:08:20]

War wirklich diese? Diese vier oder fünf Wochen lange ziehen einfach nur zuhause. Klar, ich war ab und zu einkaufen, oder ich habe ja auch mein Zimmer umgestaltet in der Zeit. Ich war auch im Baumarkt und so. Aber jetzt? So langsam kann ich mir. Also wirklich? Ja, deswegen finde ich die Lockerung eigentlich ganz gut, weil jetzt kann zum Beispiel als ich meine Cousine kommt, jetzt oft, also oft zu uns. Cora kam auch Steffie, eine Freundin, letztens einfach zu mir, und wir haben einfach ein bisschen im Garten gespielt.

[00:08:52]

Klar, alles irgendwie auf Abstand. Wir haben uns jetzt nicht grundsätzlich umarmt. Wir haben zum Garten gezählt, weil irgendwo weiß ich nicht. Ich weiß nicht. Kein gutes Vorbild bin, aber ich kann nicht mehr, ich will meine Freunde alle treffen. Ja, wie ist das denn? Man darf. Man darf sich eben mit einem anderen Haushalt. Darf ich auch treffen? Ja, ja, genau.

[00:09:17]

Ich war mit einer Freundin und ihrer WG Mitbewohnerin, weil ich nämlich was essen in Köln und hat natürlich auch Maskenmann und alles mögliche und so weiter und so fort. Und da habe ich das auch gemerkt. Das war halt so krass war wie ich das das erste Mal jetzt gestern. Das hat mich nämlich erläutert. Ich hatte eine Story gemacht, weil wir waren in diesem Café de Paris, und da war dann so ein Gebäude zum Haus, was irgendwie ungelogen zwei Meter breite oder so gesehen richtig krass.

[00:09:47]

Und da haben uns auch über das alles mal so? Von wegen. Wenn wir jetzt gerade hier sitzen, ist das überhaupt erlaubt und öffentlichkeit zu zwei verschiedene Haushalte. Und dann hat uns aber die Kellnerin dort darüber aufgeklärt, dass es völlig normal ist und völlig okay ist, dass wir da sitzen. Wir mussten uns auch in so eine Liste eintragen. So? Von wegen. Wir sind hier. Guck mal, das ist meine Handy-Nummer, das ist meine Adresse.

[00:10:08]

Falls da was ausbrechen sollte, dass man halt diese Ketten halt wieder herstellen kann. Na genau. Und mehr, weil man fühlt sich irgendwie. Es ist etwas komplett Normales, dass man halt irgendwie sich mit ein, zwei Freunden trifft, irgendwie. Was essen geht mittags. Aber es fühlt sich trotzdem an, als würde man etwas falsch machen, auch wenn es Stand jetzt halt wieder legal ist. Also, es ist ganz komische Situation, finde ich gerade, in der wir uns gerade befinden, und ich wünschte einfach mal das.

[00:10:37]

Und da bin ich wirklich der Einzige, weil wir sind dann nachher noch zusammen an Laden gegangen. Die haben so to go Cocktails, haben die Sau raus ausgeschenkt und die man dann auch hier mal anderthalb Meter Abstand beim Anstehen. Und so wir alles easy. Und dann hab ich mich auch mit dieser Person noch unterhalten, der mir dann den Cocktail gemacht hat. Und er meinte dann Ja, wir wissen es selbst nicht so genau. Wir wissen halt unsere Vorlagen, auch wenn ihr hier rein wollt und so.

[00:11:00]

Dann müsste er halt eine Mask anziehen, aber dann zum Trinken, der ja dann auch wieder absetzen. Und Strohhalme dürfen die nicht rausgeben wegen Corona, die ja ganz, ganz interessante Sachen, die Ernst-Otto nochmal gesagt hat, auch teilweise Sachen, die ich einfach überhaupt nicht wusste. Und was mehrfach so zeigt irgendwie. Die kommen so häufig so neue Regelungen und was ja auch gut ist, weil nur so kann man ja diesen Weg zurück in die Normalität vernünftig angehen.

[00:11:27]

Auf der anderen Seite finde ich, sollte das wirklich mal vernünftig richtig kommuniziert werden? Wahrscheinlich tut. Tun Sie das auch irgendwie in der Zeitung, einer lokalen Zeitung oder so. Ich lese, hat keine Zeitung, ich habe halt TV App und die ist halt auf Deutschland gesehen und nicht auf ein Bundesland. Und auch wenn man Google findet, so 10000 andere ist es nämlich.

[00:11:44]

Das ist es nämlich, weil zum Beispiel. Meine Freundin hat demnächst Geburtstag feiern. Und sie hat auch gesagt So ist es nicht. Es ist normal. Es ist erlaubt, dass man sich zum Sex trifft. Zuhause. Sie war es auch nicht, weil zu Hause wird irgendwie nicht so richtig bestimmt, das verstehe ich nämlich nicht. Muss man wirklich, muss man wirklich auf abwarten? Viele haben auch gesagt Mal ganz ehrlich, du musst auf die Laune. Das ist abhängig von der Laune des Polizisten.

[00:12:22]

Ich sage Ist ja nicht richtig. Ja, es gibt bestimmt Leute, die das sehr, sehr ernst nehmen, sag ich mal die ganze Situation, Leute vom Ordnungsamt oder von der Polizei, die da sehr akribisch vorgehen. Es gibt aber bestimmt auch Leute, die einfach sich denken Ja, kommen, die stehen jetzt nicht 51, sondern 1 35 auseinander. Alles easy, setzt eure Maske, aufpaßt auf. Finde ich ist auch der richtige Weg, das Thema so anzugehen.

[00:12:44]

Und jetzt nicht so? Von wegen. Ich war schon von Leuten gehört, die mit mehreren Leuten unterwegs und irgendwie 300 Euro zahlen mussten. So finde ich klar. Dadurch lernst du auch auf die harte Art und Weise. Aber ich finde, wenn man da irgendwie kooperativ an so eine Sache ran geht, dann macht das mehr Sinn. Und da bin ich auf jeden Fall mit NRW. Hier bin ich sehr, sehr einverstanden, wie das alles gerade geregelt wird.

[00:13:02]

Auch wenn ich nicht genau jeden Satzes in der Paragraphen cams Schiit. Aber ich glaube, wir sind auf einem guten Weg. Nur was ich in der letzten Folge dann eine volle zufolge auch nochmal gesagt habe Wir sollen jetzt alle nicht leichtsinnig werden und es komplett aus den Augen verlieren, weil und das muss man auch noch sagen, das Coronavirus ist noch exakt genauso da wieder vor. Also jetzt nicht so? Von wegen. Ach komm, wir machen ein bisschen Lockerungen und so.

[00:13:25]

Und die Ausgangs Beschränkung wird ein bisschen zurückgefahren und so weiter und so fort auf sich der Virus auch denkt Okay, dann gehe ich jetzt auch mal wieder durch. So ist es ja.

[00:13:32]

Ne, ist ja wirklich noch da, der allgegenwärtig und das wird er auch bleiben. Aber gut, nep. Was sagst du dann zu Bundessieger? Ja, Geisterspiele, würde ich sagen. Also bist du auf jeden Fall gut, ich kann es schlecht einschätzen.

[00:13:49]

Ich meine auch. Ich hab nur irgendwie mitbekommen, dass die spaßbäder auch hier in Köln aufmachen sollen. Und da ich meine, ganz ehrlich, ich vertraue der Regierung da jetzt einfach, und ich hoffe, die haben da genau gute Vorschriften. Wenn ich dann. Ich weiß es auch nicht Der Virus hängt mir auch wirklich bis zum Arsch raus. Aber deine Ansicht ist nicht mehr hören. Deiner Ansicht ist auf jeden Fall. Es ist gut, dass Bundesliga weitergeht mit Geisterspiel.

[00:14:19]

Ja, ich glaube schon. Was heißt das? Ich habe keine Ahnung, was gut oder schlecht ist. Findest du es gut? Freust du dich darüber? Und von wegen. Egal. Ich freue mich darüber, dass Bundesliga wieder anfängt. Aber jetzt so richtig, weil die halten ja keine anderthalb Meter Abstand halten. Aber ich finde es auch komisch eingestellt, weil die Sonne auch persönlich.

[00:14:45]

Ich freue mich aber für die, die dann am Ende des Tages angesteckt werden. Ja, kacke.

[00:14:50]

Ich finde es auch echt. Ein bisschen bin ich zwiegespalten bei diesem Thema Bundesliga. Klar, ich bin ein riesiger Fußball-Fan.

[00:14:58]

Ich habe mich da drüber gefreut, dass die gesagt haben Fußball geht weiter.

[00:15:02]

Auf der anderen Seite werde auch 4:0. Du bist ein richtiger Fan. Kölner 2:0 geführt zu Hause gegen Mainz. Dann haben Sie noch 2:2 gespielt. So richtig, richtig unnötig. Aber da die anderen unten drin Düsseldorf, Paderborn ja auch nicht richtig gepunktet. Von daher alles okay, die Sache ist. Was ich dann allerdings auch nicht so richtig verstehe, ist Du darfst dann irgendwie Zweikämpfe, darfst du führen, komplett, ganz normal. Aber jubeln darfst du irgendwie nicht zusammen, was dann auch wiederum keinen Sinn macht.

[00:15:33]

Dann der Trainer. Wenn er wirklich schreien will, darf er die Maske auch abnehmen. Und ich weiß ich. Klar, man muss irgendwo, und da komme ich wieder auf meinen Punkt gerade. Man muss irgendwo Lockerungen finden, aber alles irgendwie im gewissen Rahmen, und man darf da wirklich nicht zu fahrlässig werden. Aber ich finde ehrlich gesagt, es ist eine gute Idee, die Bundesliga weiter fortzusetzen, weil es ist eine riesen Branche in Deutschland, die ganzen TV-Gelder und damit auch wirklich Existenzen zusammen.

[00:15:59]

Viele denken sich aber Naja, da laufen Leute dem Ball hinterher. Da sind auch so viele Menschen einfach angestellt bei den ganzen Bundesligavereinen. Auch Zweite Bundesliga geht ja weiter, auch die ganzen TV-Gelder. Ich meine, das ist dann ja auch wieder ein Grund für die Leute. Ja, komm, wir bleiben zuhause, gucken. Bundesliga würde ich jetzt auch wieder sagen. Ja, aber dadurch treffen sich ja auch wieder mehr Leute, die dann zusammen Bundesliga gucken. Also ich weiß nicht.

[00:16:18]

Ich bin da auch hin und her. Ich freue mich natürlich darüber, wieder Bundesliga gucken zu können. Aber es ist auch Es fühlt sich nicht wie Bundesliga an. Bei Nokia hätte ich nie gedacht, dass ich das mal sage. Aber Fußball ohne Fans? Ich würde mir lieber ein Ligaspiel mit Fans angucken als wirklich Bayern. Dortmund gegen Schalke ohne Fans. Das ist krass. Na gut, das war auf jeden Fall die. Mit der heutigen Frage von Theo danke die auf jeden Fall falls ihr Fragen habt, dann schickt sie uns gerne an den Instagram-Account.

[00:16:48]

Dick und doof. Wir werden übrigens, haben wir uns gesagt. Die Fragerunde mit Sandra weiter fortführen. Auch über die Dick und Dick und Doof folgen hinaus. Aber werden wir das Ganze?

[00:17:02]

Wir werden es erklärst, ganz kurz, weil ich will es jetzt ganz gut, erklärte am Tankstelle ich Lukas eine Frage, und ich habe mir meine Mutter bestellt, die immer noch nicht angekommen ist. Als Sie am Samstag bestellt und am Donnerstag, erzählt Luca mir die Fragestunde. Fragerunde.

[00:17:22]

Sandy Wir haben gesagt, weil ihr. Ab Donnerstag sind wir ja exklusiv bei Spotify. Morgen kommt die letzte Dehli dick und doof. Folge die letzte Folge, die es nur noch überall zu hören gibt. Danach werden wir nur noch bei Spotify zu hören. Und ja, dann gibt es immer montags und donnerstags eine Folge, montags mit der Fragerunde mit Luca und donnerstags mit der Fragerunde mit Sandra. Und. Ja, da können Sie auch gerne Sandra per Instagram Nachrichten schicken.

[00:17:55]

Genau. Love. Wir sehen uns heute Abend wieder gesagt Ich wollte einfach mal sagen Und warum sehen wir uns heute? Weil wir noch eine Folge. Stimmt ja. Die letzte Freude.

[00:18:09]

Wir haben uns morgen wieder.