Happy Scribe Logo

Transcript

Proofread by 0 readers
Proofread
[00:00:03]

Gleichzeitig klatschen in drei, zwei, eins das kann man ja nicht haben. Das wird schon klappen.

[00:00:18]

Ich frage mich, was sie macht. Ich glaube, die haben die damals einfach raus gekegelt, weil sie einfach zu Teil wurde. Gekegelt?

[00:00:26]

Ja, die ist doch da nicht mehr hundert Prozent. Doch, jetzt Susanne Bönisch ist. Die hatten Sie damals noch, als sie bei den öffentlich rechtlichen waren.

[00:00:35]

Wir halten ewig zu Kalle, das ist ein schöner Einstieg.

[00:00:40]

Ein bisschen Gossip, steil einsteigen.

[00:00:43]

Herzlich willkommen zu Folge 5 der großen Jubiläum. Ich habe mir was vorbereitet.

[00:00:51]

Konfetti, dachte ich. Es klang eher so, als hätte irgendwie einen Raben oder Raben geköpft.

[00:00:57]

Gerade wie eine Fledermaus.

[00:01:03]

Folge 5 Halt die Rückenschmerzen noch eine Sekunde zurück. Folge 5 Plötzlich schwanger. Herzlich willkommen in einer fantastischen neuen Folge und dem Ende bzw. vielleicht für die meisten auch den Anfang einer neuen fantastischen Sommerwochen. Hallo, geschätzter Kollege Patrick Pfahlbauten, ich grüße dich!

[00:01:21]

Hallo, guten Tag, jetzt habe ich wieder das ganze Pulver verschossen.

[00:01:27]

Raus! Das freut mich auch. Ich habe Mückenstiche, bin fast übersät davon. Ich habe eine sehr offen auf dem Unterschenkel.

[00:01:36]

Doch Unterschenkel auf der Wade und ganz unangenehm. Ich bin da eigentlich nicht jemand, der da dran so rum kratzt. Aber jetzt gerade da. Weiß nicht, ob das die Podcast Aufnahme auslöst.

[00:01:48]

Ein Juckreiz vermutlich, oder? Ich habe vor kurzem irgendwo mal Mian gesehen, wo es irgendwie hieß Wie finde ich eine Mücke gerade aussaugt, einfach mal Muskeln anspannen, und dann platzen die Dinge nicht so widerlich. Seitdem fühle ich mich immer schlecht, wenn eine Mücke mich aussaugt, weil ich Angst habe, mich falsch zu bewegen und die Mücke dann zu erledigen, dann doch lieber ganz klassisch.

[00:02:08]

Sind Sie schon mal in flagranti erwischt, als Sie angenommen haben?

[00:02:13]

Ehrlich gesagt, so noch nie. Ich glaube, wenn sich diverse Kriegs Strategen ein bisschen daran orientiert hätten, wie Mücken ihre Angriffe planen, dann wär die Weltgeschichte ganz anders ausgegangen. Warum?

[00:02:26]

Warum hat sich denn auch niemand dazu entschieden, mal irgendwie so Mücken hoch zu züchten? Guder 1 1 90 Große Mücken, die dann einfach ihre Gegner, die Fliegen, rann oder lutschen.

[00:02:38]

Die die einfach einmal komplett leer. Dementsprechend haben die, auch wenn die so große wie normaler Mensch eine saugkraft.

[00:02:45]

Glaubst du sowas insgeheim eigentlich schon geforscht wurde und das Begleiterscheinungen so Krisen wie ein Atomkraftwerk explodiert oder ein Virus freigesetzt wird, das das eigentlich alles viel Fehlversuche sind eigentlich genau diese 90 Mücke herzustellen macht Sinn.

[00:03:00]

Die einzig wirklich einzig logische Konsequenz daraus. Ich glaube auch, dass sie zum Teil unter uns leben.

[00:03:08]

Da muss ich einfach sagen Der eine oder andere Politiker sieht verdächtig nach einer Riesen riesigen fetten Mücke aus.

[00:03:14]

Dropping machen weis, Politik machen alles kaputt.

[00:03:18]

Leider war meine Meinung gespaltene Persönlichkeit. Vergiss nicht irgendwann, wenn wir mal den Wechsel haben zum großen Polit Podcasting, dann haben wir bis dahin alle unsere Gäste vergrault. Ich weiß noch, als ich hier an Lindner dran war Christian Lindner und dann haben wir ganz übel so einen bösen Scherz uns erlaubt. Dieser Mensch hat mir abgesagt.

[00:03:37]

Team Lindner Ich glaube, bevor wir polit podcast werden, sehe ich uns schon eher so in der Erotic Sparte, weil wir natürlich auch zwei Männer sind, mit einer unfassbaren Erfahrung an sämtlichen Themen Erotik von A bis Z angeht.

[00:03:57]

Da sehe ich uns einfach. Und wenn es eins wirklich auf Spotify und anderen Plattformen gibt, dann wirklich Sex Podcast.

[00:04:03]

Das finde ich wirklich ganz, ganz wichtig ist eine gute Nische, in die du uns auf jeden Fall manövrierraum, uns hier durch, durch Gewitter und Sturm schafft.

[00:04:11]

Apropos Gewitter und Sturm. Sag mal, Patrick, leider bist du auch ein bisschen geil drauf.

[00:04:17]

Ja, ich bin es.

[00:04:21]

Das Einzige, was mich noch abschreckt, sind die 150. Angeblich brauche ich, habe 50 Gigabyte Festplattenspeicher, ist am Ende.

[00:04:32]

Nichts geht mehr.

[00:04:34]

Das große Problem, aber es sieht unfassbar geil aus.

[00:04:37]

Und ich kann ja sagen, dass ich vielleicht auch ein kleines Paket zugeschickt bekommen hab mit dem richtigen Lenkrad, das Lenkrad und all die möglichen Sachen da. Ich habe Pedale.

[00:04:52]

Wieso kriegen? Ich hab noch nie was zugeschickt bekommen. Warum haben nicht die Föhren nie am Schirm? Patrick hat es vom Maxi bestimmt wieder zugeschickt bekommen. Ich wollte Maxi. Na ja, liebe Grüße! Ich weiß nicht, ob das von Maxi war. Es muss ja raus aus der Ecke, zumindest kommen. Liebe Grüße, auch auf jeden Fall. Aber das war ein das Ding. Ein kleines kleines Paket im Zuge dessen gab's Autos. Hast du doch auch bekommen.

[00:05:16]

Super Mario? Lego? Nein, habe ich nicht.

[00:05:18]

Brauche ich auch nicht bekommen. Aber jeder hat das bekommen. Ich weiß nicht, warum ich das nicht kriege. Ich finde das echt.

[00:05:24]

Aber du hast doch Hast du nicht mal mit Lego Sangha? Und dann schicken sie mir irgendwie diesen 700 Euro 20 000 teiligen Stern Zerstörer. Aber das Naheliegende Lego.

[00:05:37]

Welche Krise sind 700 Euro Geschenke? Beschwert sich jetzt schwer.

[00:05:43]

Mich wohl nicht voll genug.

[00:05:46]

Ich würde eine kleine Mücke im Mittelmeer. Da haben wir sie.

[00:05:52]

Wir haben ihn gefunden, die.

[00:05:54]

Mehrere Informationen dazu findet ihr natürlich in unserer großen plötzlich schwanger Telegram Gruppe wieder mal ein bisschen. Was sind die tieferen Informationen aus der Gruppe?

[00:06:04]

Das ist auch die Zukunft.

[00:06:07]

Ich erinnere mich noch gut kurz vor meinem Umzug 2014 nach Köln. Als mir dann Simon Unge Genau, sorry, WhatsApp ist für mich gestorben. Ich bin jetzt nur noch auf Threema und dann war das genau 2 Tage und kein Krahn hat mir nach gekräht. Grad was gemeint.

[00:06:26]

Vielleicht benutzt das ja noch mal, wer weiß, wer weiß.

[00:06:28]

Skype war auch mal das heiße Ding. Vielleicht wird WhatsApp irgendwann Skype der Neuzeit und irgendwas Neues kommt.

[00:06:35]

Da guckt ihr es doch an! Discours hat die ja komplett vernichtet.

[00:06:39]

Das stimmt, das stimmt ja. Aber Microsoft hat irgendwie auch so ein bisschen mehr das große Glück, immer ein bisschen langsamer zu sein. Irgendwie.

[00:06:47]

Obwohl ich glaube einfach, dass so meine und deine Eltern vielleicht so langsam. Skype ist ja klasse. Ja, aber was ist das für ein Stellenwert wie Facebook? Es kann nicht angehen, dass ich will. Ich will mit meiner Firma nicht dafür bekannt sein, irgendwie immer bei den coolen Leuten, die das irgendwie wirklich gewieft und komplex auch nutzen, durchzufüttern, komplett und nur irgendwie die Facebook Modis und Faris abzugreifen.

[00:07:11]

Aber ich meine denen es natürlich Palladio, Palladio greift gerne die Moris und die Trabelsi ab. Das ist vollkommen in Ordnung und meldet euch bei mir alles.

[00:07:21]

Alles im grünen Bereich.

[00:07:24]

Wie gehts dir sonst? Ich bin, wie ich bin im Tode. Ich bin fast gestorben beim Wandern. Das gibts ja nicht. Leute, Leute, Leute.

[00:07:34]

Ich hab mal wieder eine wunderschöne Wanderung gemacht. Hatte mich dann ja, sagen wir es mal so Ich hab die App die falsche Abzweigung genommen und ist mir dann auch irgendwann aufgefallen. Allerdings hätte ich dann wieder den Berg hoch gemusst.

[00:07:48]

Da hab ich jetzt überhaupt kein Bock. Aber mal hier.

[00:07:51]

Hier ist doch so ein Weg, das stets war. Der Weg endet hier. Aber ich sehe da definitiv ein Weg, der da jetzt so ein bisschen in den Wald reingeht.

[00:08:02]

Fedora Hut zurecht Sorgen.

[00:08:04]

Indiana Jones Soundtrack an, und dann bin ich. Da bin ich da ein bisschen durchgestartet, und es war am Anfang auch noch ein Weg.

[00:08:13]

Man hat gemerkt, dass da auch so ein kleiner Forstweg ist, wo auch definitiv mal irgendwie so eine Maschine durchgefahren ist.

[00:08:20]

Aber je weiter ich da so reingegangen bin, weil ich hätte. Rein theoretisch hätte man nur gerade ausgemustert, dann wäre man von den Höhenmetern wieder auf diesen anderen Weg gekommen. Zumindest meine Theorie. Bei dem Ganzen Ich geh weiter, und der Weg wird immer, immer Valdivia. Und man merkt der Oh, hier sind echt lange keine Menschen mehr laengst gewesen, und es wird auch alles so langsam extrem steil. Und ich denke so ja, ok, kein Problem, alles plötzlich ordentlich hoch gewuchert von irgendwelchen Pflanzen.

[00:08:48]

Dann muss ich den Bach überqueren, der extrem steil ist oder das schon scheiße.

[00:08:54]

Ich kann jetzt auch nicht wieder zurück, weil es ist halt auch nicht gut, in den Bergen abseits der Wege zu laufen, allein wegen der Vegetation und so weiter und Lebensräume. Aber das war jetzt kein Naturschutzgebiet. Ich hab jetzt nicht irgendwie einen seltenen Hasen oder so verscheucht aus einem Habitat.

[00:09:09]

Auf jeden Fall nicht die feine englische Art, darum zu tollen. Auf jeden dachte ich mir Okay, warte mal! Ich kann jetzt diesen Fluss Slash, es ein ganz seichter Bach, den bin ich dann so hoch geklettert. War auch wirklich sehr, sehr steil und immer weiter nach oben, dann weiter nach links. Wollte ich dann in den Wald rein, weil ich mir dachte Okay, da komme ich wesentlich besser hoch, weil da kann ich mich auch das eine oder andere Mal an der Wurzel und so weiter festhalten.

[00:09:38]

Auf jeden Fall.

[00:09:39]

Es ist jetzt wirklich kein Scherz. Ich dachte mir, wenn ich jetzt die Balance zum Teil verliere, dann kann ich mich auch nicht. Dann kann ich nicht mehr bremsen, weil es so steil ist. Sodass, wenn du einmal in Fahrt kommt, dann rolle ich einfach runter und lande im schlimmsten Falle auf irgendeinem Baumstamm, der mich dämlich aufspießt gefühlt und ich so scheiße.

[00:10:01]

Hier hoch bin dann von Wurzel zu Wurzel, hat mich dann immer an den praktisch vor den Bäumen ausgeruht, weil da ist es ja nicht so steil. Da konnte ich mich dann kurzzeitig anlehnen. Bin dann wieder weiter, bis ich dann irgendwann mein Handy nochmal Golder. Ich muss jetzt einfach geradeaus nach oben, weil ich kann hier nicht weiter quer laufen, weil das wird mir hier zu steil. Auf jeden Fall. Lange Rede, kurzer Sinn, habe ich es dann komplett verschwitzt, irgendwann mit einem Umweg von anderthalb Stunden wieder auf den auf den Wanderweg geschafft und dachte mir Oh, du bist ein Vollidiot.

[00:10:38]

Du machst das nie wieder beim nächsten Mal so um und gehst du einfach wieder den Weg hoch, anstatt dir da deine eigenen großartigen Wege zu suchen. Es war auf jeden Fall eine gute Zeit.

[00:10:47]

Aber dann war die Folge vorerst auch schon wieder vorbei. Da habe ich auf Aufnahmestopp gedrückt.

[00:11:01]

Abenteurer Patrick ist ja unfassbar.

[00:11:03]

Ich würde das so gerne noch einmal irgendwann dokumentieren. Ich habe ganz Indiana Jones Outfit gesehen. Du dich mit Lianen irgendwie an lang Hasenohren lang hangelt sich über so einen reißenden Fluss und im Hintergrund ein ausgestorbener Stamm. Irgendwie verfolgte ich mit Spitzen Giftpfeile und eine riesige Stanko.

[00:11:24]

Ungefähr so war es ja. Man musste echt darauf achten, dass man auch manche Wurzeln, die im Boden waren, halt auch einfach schon schon morgen fault. Aber das siehst du im ersten Moment und im ersten Blick nicht. Und genauso ist es mit Steinen, die sich einfach lösen, weil der Waldboden da auch relativ trocken und rutschig rutschig, kann man dann sagen, war, und es war.

[00:11:49]

Ich hab mich schon. Ich hab mich schon wirklich da irgendwo liegen gesehen.

[00:11:57]

Und dann müssen evakuiert Helikopter rufen hast, hast du so ein Handy mit einem Notwasserung im Notfall?

[00:12:02]

Taste dann in riesigen Roten bannen und dann habe ich leider nicht. Kommt direkt, irgendwie Söder und holt ich ab mit der Space Force One.

[00:12:15]

So Burgi Ich liege verletzt auf dem Waldboden. Und du kommst mit mir Helicopter. Hörst du abgeseilt um, um mich da zu inspizieren, um zu fragen, was los ist und so weiter.

[00:12:32]

Ich fange, ich fange, ich fange im Helikopter an.. Okay, ich bin hier, ich bin noch weit weg. Preislage. Und los geht's.

[00:12:43]

Drei, vier Notsignal kann sich irgendwer sehen? Da blitzt doch was dabei runter. Wenn wir ein Schwerverletzter halten, kann ich als Maschine ruhig, ich komme runter. Wenn Sie durch. Wie geht es Ihnen, wenn Sie mich sehen, können Sie sprechen. Ich kann sie, ich kann sie. Ich kann sie gar ganz schlecht. Sie können sie nicht bewegen. Tut das weh, wenn ich Sie hier anfasst? Das war ein Fehler. Ich werde sie jetzt langsam aus ihrem Rucksack erst mal rausholen.

[00:13:54]

Ich muss sie nur leider kurz halten. Sie müssen aufpassen, was Sie müssen aufpassen. Es sind keine Menschen, mit Blasinstrumenten sind. Das sind doch riesige Mücken, oder nicht? Was ist denn los am? Steigen Sie ein! Wo fliegen wir hin? Wir landen jetzt vor den Mücken Menschen. Und jetzt gibt's die erste Konfrontation.

[00:15:08]

Mensch trifft auf Mücke und wie das weitergeht.

[00:15:14]

Deshalb haben wir vielleicht irgendwann in Folge 80, das erfahren wir dann in den deutschen Kinos.

[00:15:23]

Heiko und Roman Lochmann.

[00:15:32]

Produzent ist natürlich Til Schweiger, mit dem man sich wieder vertragen haben, nachdem wir gemerkt haben, dass er uns da in der Filmszene doch weiterhelfen könnte. Dementsprechend sieht man auch mal darüber hinweg mit dieser ganzen Hetze und so weiter ist schon in Ordnung.

[00:15:50]

Also wer, wenn nicht ich lebe nach dem Motto Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?

[00:15:54]

Ja, man muss aussagen. Man entwickelt sich ja auch weiter. Man ändert vielleicht das eine oder andere Mal. Seine Meinung ist ja auch vollkommen legitim.

[00:16:03]

Ich habe zum Beispiel wurde ich letztens ex post mit einem mit einem Tweet, den ich damals zuletzt Play Poker abgegeben habe, als ich dort war, mit einem Team. Da war ich ja auch schon erzählt. War ja Jens. Und da habe ich damals den Shit abgesetzt.

[00:16:20]

Ich mag Jeans, und der wurde mir mit mir nach meinem kleinen Rentier um die um die Ohren geschleudert.

[00:16:27]

Aber habt ihr euch kennengelernt? Haben wir immer zusammen gespielt?

[00:16:32]

Ihr seid ja Big. Buddy ist total total hier. Und demnächst geht's ja auch für uns beide zusammen ins Big Brother-Haus. Wir haben uns ja da angemeldet.

[00:16:41]

Wir beide. Du und Jens. Jens.

[00:16:45]

Und dann bin ich bis aufs bittere Blut, heißt es bis zum Finale Bewohner.

[00:16:48]

Hier kommt die letzte für euch. Ihr müsst euch gegenseitig töten, hier gerade auch die Sonne.

[00:16:57]

Dingens gekauft, sondern Mischpult, das einstellen kann.

[00:17:00]

Ja, ja, aber das kann ich jetzt ja, Gott sei Dank, das ist super.

[00:17:07]

Da freue ich mich schon, dass dem Podcast ganz oft zum Einsatz kommt.

[00:17:12]

Jetzt will ich natürlich Gutes.

[00:17:14]

Soundbar bereichert jeden Podcast Mahnmal.

[00:17:18]

Ich bin schon wieder so am durch, durch Schwitzen hier gerade gerade auch. Aber eigentlich in München sind die Temperaturen heute nicht ganz so schlimm. Also muss ich sagen Da München generell hatte Glück gehabt, Köln war, glaube ich, schon echt ziemlich in der Hölle ähnlich.

[00:17:34]

Also ich bin immer auf meine Wetter seiten gegangen, und da war eigentlich immer. Lodert das Feuer eigentlich als Hintergrund.

[00:17:39]

Ich habe aber ein wunderschönes Rezept Leute, wenn euch ein bisschen zu heiß ist. Und zwar hab ich jetzt mal selber letztens nochmal so rausgehauen. 250 Gramm Tropfen Tropfen?

[00:17:51]

Nee, weiß ich nicht.

[00:17:52]

Das ist wohl so eine bayerische bayerische Jogurt. Art ist aber super lecker, hat irgendwie 10 Gramm Eiweiß pro hundert Gramm und fünf Gramm Fett. Es geht auf jeden Fall durch.

[00:18:04]

Davon 250 Gramm Topfen und 100 Milliliter Mango.

[00:18:09]

maracuja Saft rein und dann einfach richtig schön so ein bisschen schaumig schlagen. Und dann ist es wirklich so ist es auch. Dann vielleicht nochmal kurz im Kühlschrank oder direkt verzehren. Und dann ist es richtig so frisch. Fury ist wirklich wirklich gut.

[00:18:23]

Es kommt ein bisschen Süße durch den Saft rein, und 100 Milliliter Saft ist ja Kalorien mäßig. Nix natürlich, und das ist schon schon lecker schmecken.

[00:18:32]

Also, da kann ich nur sagen Alle lecker Mäuler unter euch, gönnt euch mal und erzählt mir dann, wie es war. Apropos lecker Maul Wir haben ja in der letzten Woche über die DSDS-Jury geredet.

[00:18:44]

Diese Neuigkeiten aus heraus. Einerseits nicht überraschend da, das ist ja klar. Und ja, der hat einen Vertrag auf Lebenszeit. Dann hatten wir schon festgestellt, dass Mike Singer, unser Freund mit den 1,7 Millionen hat ihm jemand ganz entrüstet geschrieben hat 1,7 oder 1,4.

[00:19:06]

Ich weiß nicht, ob ich wir ganz viele Instagram Follower ist. Super, ich hab doch gar nichts gegen Mike Ehinger.

[00:19:12]

Und dann meinte Mike Kelly von der Kelly Family glaube ich gerade mal, wer der Letzte ist.

[00:19:19]

Wendler ist wirklich der Wendler. Guck mal, die Leute, die wissen, die wissen, wie sie es machen.

[00:19:31]

Aber trotzdem versteh ich noch nicht ganz, mit welcher Begründung sie jetzt auch Pietro Lombardi sowas raus geballert haben, weil das war ja eigentlich schon wieder so so vorgegaukelt. Irgendwie das die beiden Basiswerte Dieter und Pietro Pietro Lombardi sind auch best buddies.

[00:19:44]

Ja, aber ich hab ein ganz trauriges Video von Pietro gesehen. Habe ich nicht gefragt, aber vielleicht ja nächstes Jahr. Er wirkt doch immer wie so ein kleines Kind.

[00:19:50]

Ehrlich gesagt, aber ich glaube, er, ich glaub es jetzt nicht unbedingt. Der Smartes. Was Ringelspiel nicht? Ja, eben, das muss man auch. Das muss man auch nicht sein, aber er macht schon doch eher sagen Jetzt einfach gnadenlos naiv.

[00:20:09]

So wirkt er. Ehrlich gesagt Ich will gar nicht sagen, dass es irgendwann irgendwas mit Smart und Smart.

[00:20:15]

Aber ich finde in vieler Hinsicht dann doch schon ein bisschen ein bisschen naiv, immer noch in der Welt. Klar, bestimmt durch und durch. Ein Geschäftsmann kommt.

[00:20:21]

Mir kommt mir auch bekannt vor, dass man manchmal auch bis hin zu Trust, wie sagt man das irgendwie irgendwie so Umgedrehte.

[00:20:30]

Ich habe meine, ich hab mein Fahrrad jetzt umgebaut. Ich habe aus. Mir wird ein richtiger Schrauber.

[00:20:36]

Mir haben viele auch geschrieben Kurzen Schluck trinken tut mir leid.

[00:20:44]

Leute sagen manchmal, das ist so ein Frosch im Hals habe während des podcaster, und das wollte ich jetzt direkt mal lösen.

[00:20:50]

Auf jeden Fall wird aus mir ein Schrauber. Ich habe den Lenker umgebaut, Taschen angebracht und hab auch viele Tipps von Zuhörern bekommen. Eine Dame meinte zu mir Ja, mein Vater ist Profi, Rennradfahrer, und er meint ja, er mache auf jeden Fall ein Kopftuch unter den Helm, weil das wird dann doch teilweise sehr, sehr luftig und kalt. Aber es soll prinzipiell sehr, sehr warm werden. Und Kopftuch brauch ich da jetzt, glaub ich, nicht unbedingt.

[00:21:19]

Ich habe auch ein Top tipptopp Helmi geholt, der praktisch randstreifen. Eben noch nicht. Aber wenn ich das Teil in die Speichen rein.

[00:21:31]

Das ist ja praktisch. Ausprobieren hat das alles so knallhart? Ist alles drin? Ich bin auf jeden Fall bereit, bald hier wirklich auch Tour de France zu fahren.

[00:21:41]

Da bin ich quasi quer durch Bayern, besucht seine Zuschauer.

[00:21:45]

Ja, ja, ich war ich. Durch ganz Deutschland fahre ich, und ich besuche jeden Einzelfall. Können Sie mir einfach schreiben an Herr Bergmann?

[00:22:00]

Könnt ihr hier schreiben? Nein, bitte nicht. Ich will ein bisschen Fahrradfahren.

[00:22:06]

Ich bin sehr gespannt auf die visuellen Ergebnisse. Hoffentlich.

[00:22:11]

Apropos visuelle und so weiter. Ich habe letztens gut getippt in Sachen Fußball. Ja, ja, ich habe.

[00:22:18]

Ich habe viel zu 2. für die Bayern getippt.

[00:22:22]

Es war einfach zu zwei tatsächlich ganz knapp daneben.

[00:22:25]

Ich es war schon im Podcast hier 4, 4 2 2 hab ich getippt und 8:2 ausgegangen.

[00:22:34]

Das war ich.

[00:22:34]

Ich war nah dran mit den Sachen von Müller und so weiter. Jetzt, wo die Leute die Leute wissen, ist schon alles vorbei.

[00:22:44]

Ja, es ist schön, wenn der Podcast online ist. Da ist, glaube ich, schon die Champions League vorbei.

[00:22:51]

Das Halbfinale war schon das Finale weiß ausgegangen. Das Finale ist für die Bayern Thomas Müller mit einer Weltklasse Partie. Lewandowski konnte sich endlich rehabilitieren. Jetzt, wo er letztes schon einmal in einem wichtigen Spiel gecoacht hat, konnte er auch jetzt überzeugen. Nicht so souverän wie sonst. Aber Bayern ist viel Risiko gegangen und wurde auch dafür dann letztlich belohnt.

[00:23:18]

Glückwunsch an den FC Bayern für den Gewinn der Champions League. Es könne auch sein, dass sie gegen Lyon schon rausgeflogen sei.

[00:23:26]

Man weiß es nicht, denn was will man machen? Fußball machen große Leidenschaft. Ja, das glaube ich gern.

[00:23:36]

Neben Kunstturnen und Voltigieren genau. Voltigieren ist es das.

[00:23:43]

Voltigieren ist mit Pferden ja genau genommen Kunst, quasi Ballett auf werden.

[00:23:50]

Ballett darf er machen, denn die Pferde machen, machen genau die Pferde auf den Menschen machen genau Breakdance oder Breakdance, Ballett genau, auch teilweise Kickboxen und Mensch gegen Pferd, Kickboxen oder fährt gegen, fährt aber eben auf den Menschen drauf.

[00:24:09]

Genau. Und damit die Menschen das auch aushalten, werden die vorher mit exotischen Mückenstich Gift quasi aufgebunden, damit sie auch diese Muskelmasse entwickeln, die Pferde tragen zu können.

[00:24:20]

Gerade im asiatischen Raum, wo auch sonst als asiatischen Raum. Da gibts doch. Gibt es auch die? Woher kommen Hahnenkämpfe? Ich sehe die immer nur so plakativ in irgendwelchen Hangover Filmen.

[00:24:33]

Ich habe in Hangover 3 so oder so einen Kampf. Aber wo? Wo wurde der erste Hahnenkampf ausgetragen?

[00:24:40]

Das möchte ich nicht sagen. Das kann ich ja wirklich am besten. Wen ich meine kämpfe.

[00:24:46]

Ich befürchte ja genauso wie es andere. Illegale Stierkämpfe, gestimmte Hunde? Ja, ja, ja, ja. Aber wer jetzt genau der Erste war, das kann ich nicht sagen, einer Region oder so..

[00:24:58]

Hast du da vielleicht eine Ahnung, ob das nicht? Ja, aber. Hahne Herr Hahne, Hähne sind ja doch sehr weit verbreitet und jetzt nicht unbedingt irgendeine geographische, geografischen Ort gebunden. Deswegen kann man, vielleicht war es auch in Buchholz, vielleicht etwas inHamburg, vielleicht war es in Köln.

[00:25:14]

Hier am Rhein kann alles sein, ein bisschen gereimt. Ja, das war ein bisschen Timing. Ich habe gerade Rappi Karriere. Ja, ich muss ja überall gucken, dass die Kohle reinkommt und dementsprechend eine Platte aufgenommen.

[00:25:29]

Mit Eko, den hab ich letztens hier getroffen, bei mir beim Bäcker und begrüßen. Das hatte sich da lustigerweise auch gereimt. Und dann meinte Drecksack Krass, na ja, gut, dann haben wir da spontan eine Freestyler. Die Leute ausgeflippt, so riesiger Pulk um uns herum. Ich musste immer schauen und eine Platte aufgenommen haben, das Musikvideo gedreht. Slow Motion Schiessereien.

[00:25:58]

Ich meine, ich hätte mir das sogar wirklich vorstellen können, dass so Eko Fresh in Köln beim Bäcker triffts.

[00:26:03]

Ja, weil ich ihn beim Jogurt Shop Lukas Podolski getroffen.

[00:26:10]

Aber dann standen da nur mit Simon und ich wie der jetzt? Ja. Mittlerweile habe ich gesehen ja immer eine Instagram Stories.

[00:26:20]

Da reden Sie dann immer über das leckere Eis und so weiter.

[00:26:23]

Was es so gibt, aber finde ich sehr interessant, wie sich das vermischt, wie plötzlich?

[00:26:30]

Ich fand es schon immer sehr interessant, als Pietro Lombardi auf einmal mit YouTubern so rum hing.

[00:26:36]

Ich finde das interessant, aber das werden wir. In der letzten Folge ist so interessant, wie das zum Teil mittlerweile so verschmilzt, weil viele ja immer schon dann doch eher Abstand gehalten haben als YouTuber.

[00:26:50]

YouTube hat sich jetzt sowieso alles irgendwie zusammengeschmolzen zu diesen ganzen Influencer Brei, und das sind ja alle momentan ja zu diesem Social media Bereich einfach.

[00:27:01]

Ich meine, das ist ja auch interessant.

[00:27:03]

Ich meine so Leute wie hier Toni Kroos Fußballer für die Leute, die einen vielleicht nicht kennen. Hat jetzt auch einen Podcast gestartet. Da ist es interessant, was redet. Da rede ich schön aus dem Nähkästchen, dass er sich beim Club, beim Fußball spielen. Was war das für eine Story? Da hat er sich auf jeden Fall verletzt und hat dann den FC Bayern München angelogen.

[00:27:27]

So ein Lügenbaron, der Toni Kroos. Ich bin ein bisschen enttäuscht, gerade weil ich hier gerade im Sekundentakt mal instagram-profil, weil kurz vor der Aufnahme hatte Dieter eine wirklich absolut Hammer Story raus geprobt, wo er so mit Carina im Bett liegt. Und dann diesen klassischen Gag. Nein, schließlich nein, das habe ich kommentiert. Mit dem Kommentar Knaller kenne ich nur zu gut, haha, dann dreimal diesen völlig verrückten Lachs mili habe ich noch gefragt, ob es bei euch genauso super warm 24 ist.

[00:27:57]

Und er hat nicht reagiert.

[00:27:59]

Und jetzt hab ich ein bisschen Angst, ehrlich gesagt, dass die da vielleicht gemerkt hat, dass er es gemerkt. Das war ja ernst gemeint, aber vielleicht ein bisschen Antipathie. Jetzt schon ist es vielleicht Dieter, dass doch alles gehört hat, hier und da ein bisschen falschen Hals bekommen hat?

[00:28:14]

Ich will wirklich deine Träume nicht zerstören. Der glorreiche Dieter Bohlen dich kennt, aber die wir sind.

[00:28:22]

Weißt du, wie nah dran sind an Buchholz dran ist?

[00:28:24]

Und weil er sich vor seinem Tor auch damals mal drüber geschrieben habe, zeigt mir das auch damals ein bisschen.

[00:28:38]

Ja, damals war er war auch einfach irgendwann neidisch auf deinen Erfolg.

[00:28:41]

Ich denke mal Ja, ja, ja, das ist einfach so. Aber wie so oft weißt du Neid in der Branche und Missverständnisse und sowas einfach mal direkt in den Dialog gehen. Ich glaube, wenn die Leute einfach mal wieder miteinander sprechen würden und einfach Defizite einfach mal offen ansprechen würden, wäre doch alles so viel entspannter. Wobei ich gerade wieder Twitter geöffnet nehme alles zurück.

[00:29:02]

Die Leute sollten doch lieber einfach mal alle wieder in ihrem kleinen Kosmos bleiben.

[00:29:06]

Achja.

[00:29:08]

Heute Nacht kann man ein bisschen Promotion machen, nachdem wir ein bisschen gepfuscht haben.

[00:29:15]

Beginnt jetzt wieder mit dem Streaming?

[00:29:18]

Meine Damen und Herren könnte gerne mal am Montag vorbeischauen. Würde mich auf jeden Fall freuen. Bist du wahrscheinlich auch dabei? Ganz am Anfang schon ein paar Mautz z.

[00:29:31]

Ich kann ja, ich werde nicht dabei sein, weil ich ja quasi schon weg bin.

[00:29:36]

Kommen wir gleich noch zu, aber aus der Entfernung werde ich, werde ich ein paar Mal Papa, immer ein bisschen.

[00:29:44]

Ich würde gerne als Moderator verpflichten. Ich bin Moderator bei dir. Echt?

[00:29:49]

Wir haben uns 2014 haben. Sollte sich schnell ändern. Frechheit von dir. Aber ich mache mal..

[00:29:58]

Wir können ja mal gegenseitig Autohof einstellen.

[00:30:01]

Ja, genau, das Mainstream auf mich, und ich mache das bei mir gleich. Wenn du streams, dann geht Mainstream. Dreck. Das hilft dir am Anfang ein bisschen.

[00:30:13]

Dass ich die Starthilfe ist. Du bist praktisch wie mein zweiter Motor.

[00:30:17]

Genau, genau das ist ja perfekt.

[00:30:20]

Da bin ich ja froh, bin ich ja froh, dich zu haben. Aber was wolltest du denn ansprechen?

[00:30:24]

Ja, und zwar spreche ich es jetzt einfach mal nochmal den Urlaub an. Mancher mitbekommen. Letztes Mal hatte ich ja auch noch im Schnitt hinzugefügt, dass die Reise ausfällt. Jetzt hat sich nochmal einiges geändert, und zwar reise ich doch, und ich ziehe es vor allem jetzt, weil ich auch kein Bock auf Geheimnistuerei habe und weil wir uns das wirklich so dermaßen durch den Kopf gehen lassen und auch Rücksprache gehalten haben, das wir jetzt definitiv reisen werden.

[00:30:51]

Was passiert? Eigentlich wollten wir die Reise sein lassen, gab eine Reisewarnung.

[00:30:56]

Problem ist aber Ich würde es mal rigoros ab, dass wir unser Kohle verloren hätten. Wir haben Diskussionen geführt mit unserem Reiseveranstalter, der meinte Reisewarnung ist kein Reiseverbot. Sie wussten, das hatte ich. Habe ich auch schon mal angesprochen, dass wir uns weiterhin nach einer weltweiten Pandemie befinden? Sie können leider nicht von dieser Reise zurücktreten. 100Prozent gehen flöten. Was dementsprechend die gesamte Summe wäre.

[00:31:19]

Und dann hatten wir mit dem Verbraucherschutz telefoniert, der uns nicht helfen konnte. Wir haben uns informiert wegen Einreisebestimmungen und schlußendlich jetzt auch aufgrund persönlicher Hygiene, Konzepte und aufgrund der Tatsache, dass es nun mal kein Reiseverbot, sondern eine Reisewarnung ist und wir uns alle nicht nur einem Coruna Test unterziehen, sondern auch der Freiwilligen selbst. Quarantäne beschlossen, dass wir, bevor jetzt diese wirklich hohe Summe im Jahr einfach verbrannt wird, dass wir jetzt trotzdem reisen. Und weil ich natürlich Storys davon machen möchte, um diesen wunderbaren Urlaub mit euch zu teilen.

[00:31:52]

Zur Erinnerung Wir sind ja auch völlig abseits.

[00:31:55]

Das Partyvolk ist, muss ich auch noch kurz sagen Ich habe vielen vielen Dank viele Mails bekommen von Ortsansässigen, die auch geschrieben haben, dass das so eine momentane Katastrophe ist, weil die Fallzahlen deshalb so hoch gegangen sind, weil es allen voran natürlich an diesen ganzen bescheuerten Pfadis Urlaubern, die sich an keinerlei Regeln gehalten haben, liegt, die irgendwie sich alle angesteckt haben und am Rest der Insel wohl die eigene Konzepte so super eingehalten werden, dass es auch eigentlich, aber das ist ja auch grundsätzlich so eine Debatte, schon extrem unfair für die gesamte Insel ist das nicht einfach nur Arenal irgendwie La Palma gesperrt wurde.

[00:32:36]

Also Reise, Reisewarnung bekommen wir die ganze Insel. Aber ich werde mich trotzdem dafür hassen.

[00:32:41]

Und? Sehr gerne darauf, dass ich immer gesagt habe, ich halte mich an die Regeln, und das tun wir auch. Und ist es nicht verboten? Und ich freue mich einfach auf diesen Urlaub und hätte es sehr schade gefunden. Kohlebergwerk und vor allem wäre ich dann nächste Woche ausgebrannt gewesen. Ich kann nicht mehr.

[00:32:58]

Patrick Kann sich aber das eigentlich.

[00:33:04]

Warum ich jetzt auch erwähne, ist die Tatsache, dass wir, weil ich jetzt, wie gesagt, gerade schon im Flugzeug sitze, wenn ihr das hier hört oder angekommen, möchte übrigens erwähnen, dass wir nicht uns beide meint.

[00:33:15]

Nein, ich meine natürlich Patrick C. Schnee, den Greiz aus der Schlinge.

[00:33:19]

Hier vor da die Schlinge.

[00:33:22]

Würde ich mich nicht rein, sehne ich, dass es vor allem deswegen, weil wir dann eine Podcast folge, nämlich die Einfalls ist die Folge, quasi aus dem Urlaub heraus aufnehmen. Ich muss nur gucken, ob ich das alles so technisch irgendwie hinkriegt. Ich hoffe, das klappt. Aber nur Sie Bescheid? Die nächste Folge dann mit Live Bericht so ein bisschen Korrespondenten mäßig aus dem Krisengebiet, quasi mit Reporter Bergmann.

[00:33:48]

Dann wie dieser Reporter, der in diesen Krisengebieten war.

[00:33:52]

Antonia Rados Antonia Ja, stimmt.

[00:33:55]

Die meinte ich zwar nicht, aber Antonia.

[00:33:56]

Der Name, sagt mir auch Antonia aus Tirol gänzlichen.

[00:34:02]

Ich hatte auch mal so ein paar Abfahrt, super Klasse, Ski-Urlaub, Songs gemacht, sie dann verwandt mit einem Anton aus Antonia aus Tirol.

[00:34:16]

Ich sag dir kurz, was für Hitch hat. Ich bin viel schöner. Ich glaube, knallrotes Gummiboot hatte sie auch. Nicht so, meine ich, meine auch nicht, aber im Skiurlaub muss es dann doch schon immer sein, das gehört ein bisschen mit dazu.

[00:34:34]

Urlaub? Da bin ich auch mal sehr gespannt, was daraus wird.

[00:34:40]

Wir hatten ja auch noch versucht, irgendwie unsere Reise auf nächstes Jahr zu verschieben, was dann auch nicht ging, weil das nicht akzeptiert wurde, weil man ja auch nicht wüsste, wie es mit Coruna nächstes Jahr aussieht. Es ist wirklich eine ganz, ganz große Katastrophe, und ich bin auch sehr gespannt. Der Termin für die Gamescom nächstes Jahr steht ja jetzt schon fest. Ja, auch wieder 24. bis 28. August.

[00:35:02]

Da bin ich ja auch mal gespannt, ob uns da alle nächstes Jahr dann wieder kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

[00:35:07]

Aber glaubst du echt, dass das jetzt noch bis nächstes Jahr anhält? Muss ja auch überlegen, dass es müssten dann ja auch bis dahin alle geimpft sein, die da auf das Wie Wie kontrolliert du denn, ob jemand geimpft wurde in dem Impfen ausweisen?

[00:35:23]

Ja, ja, das ist es nicht.

[00:35:25]

Wir lassen uns einfach mal alle überraschen, und dann gucken wir Gucken wir im nächsten Jahr weiter.

[00:35:30]

Die Gamescom ist für mich jetzt auch so weit weg, und da gibts ganz, ganz, ganz andere Sachen, die ich auch einfach wichtiger.

[00:35:39]

Aber ich muss jetzt trotzdem nochmal, weil ich mich gerade im Hintergrund finde. Ich höre, ich höre ganz viele Leute gerade tippeln auf ihrem Handy und mir böse Nachrichten schreiben. Ich will nur mal ganz kurz festhalten. Es ist, wie gesagt, nicht verboten zu reisen. Wir halten uns. Wir haben uns Handschuhe gekauft. Wir haben uns diese speziellen Masken geholt, nicht diese normalen, sondern diese P2 Epsilon 13 Masken. Und wir sind völlig abseits vom Schlag. Das einzige Risiko Zone ist quasi Flughafen und Flugzeug.

[00:36:08]

Aber selbst da habe ich sogar in Sitzplätze investiert zwischen uns, weil wir uns das schon alles sehr ernst nehmen. Ich will jetzt auch in den Urlaub nicht madig machen lassen durch die Bösen. Deswegen Leute, lasst gut sein, lass gut sein. Irgendwas war hier bei mir in der Nähe schon wieder fleißig Polizeiautos.

[00:36:29]

Er war wahrscheinlich auch krasser Einsatz in München.

[00:36:34]

Das ist wirklich immer ein Wir ab hier.

[00:36:40]

Sündenpfuhl ist München hier. Ich sehe auch die überschrift Hier Partys am Gärtnerplatz. Das ist so ein großer Platz. Ich glaube Haidhausen.

[00:36:51]

Und dort sind die Leute scheinbar auch immer so ein bisschen Open-Air. Ordentlich ordentlich am Feiern. Aber gut lassen wir.

[00:36:57]

Lassen wir das Thema lieber so ein bisschen sein, weil lieber kommst du mich mal besuchen.

[00:37:02]

Das haben wir ja auch immer noch so ein bisschen vor der Tür, und ich glaube rein theoretisch am Smartes Wenn du das machst, solange du noch dein dein Porsche Panamera hast?

[00:37:11]

Ja, genau. Also, ich muss mal schauen, weil das Problem ist, dass ich momentan so an allen Ecken ähnliche Probleme habe. Weil ich hab mir ja jetzt mal ein Business Business Plan Produktionsplanung gemacht. Ich habe ja, und ich habe für den Adventskalender für Peine Apple pro Folge vier Tage Zeit und es sind 24 bzw. jetzt noch 20 Folgen. Und das wird halt eine sehr, sehr knappe Angelegenheit.

[00:37:39]

So und so sehr muss jetzt Hasselmann, damit das noch rechtzeitig klappt.

[00:37:42]

Ich muss richtig handeln. Also, ich war auch ein bisschen überrascht. Ich muss aber auch dazusagen, dass es nochmal ein bisschen größer geworden ist. Ich habe ein paar zusätzliche Szenen noch geschrieben. Du kriegst auch nochmal so dermaßen viel Text. Patrick Ich freue mich aber sehr drauf. Also, ich habe jetzt zwei Folgen wieder geschnitten. Es ist einfach Du kannst das schon sehr gut, ich muss dich einfach nochmal. Aber das ist halt mein großes Baby, sondern ich freue mich einfach so wahnsinnig drauf und deswegen heiß darauf.

[00:38:10]

Es ist sehr, sehr schwierig für mich, momentan die aktuellen Videos auf dem Kanal am Laufen zu halten. Aber ich kriege sehr, sehr viel positiven Zuspruch aus der Community von euch, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Deswegen vielen vielen Dank, weil das ist doch neben all den anderen Möglichkeiten, die wir in den letzten Wochen genannt haben, wirklich der allergrößte Support. Einfach Liebe, unterstützende Nachrichten zu lesen und einfach zu hören, dass sie euch auch ein bisschen freut auf den Adventskränze, auf diese wunderbare gemeinsame Weihnachtszeit, die wir haben.

[00:38:36]

Und Patrick? Ich mag wirklich fass auf, wenn ich am 1. Dezember sitze mit einem Adventskalender, wohl wissend, dass ich nicht tagtäglich um die Folgen kümmern muss, sondern alles abgefilmt würde. Dann werde ich hier im Podcast, glaube ich weiß. Ich werde weinen, während im Hintergrund Last Christmas von Wham! Läuft. Ich werde mich betrinken, wahllos mit gestrecktem Glühwein und einfach deinen Erzählungen lauschen.

[00:38:59]

Ich freue mich.

[00:39:00]

Ich freue mich auch wirklich so sehr darauf, wenn du am 1. Dezember zusammen mit dem Kommentar übergeschnappt, mal wieder. Ich drücke beide Daumen.

[00:39:16]

Ach nee, das ist keine Option.

[00:39:27]

Aber das Ding ist sein, und das überrascht mich halt immer wieder, das ich habe. Ich muss es leider sagen Ich werde ja auch immer besser, und es wird immer anspruchsvoller. Und dann hast du viel, viel mehr Möglichkeiten. Und es ist nicht so, wie wenn es von 2014 anschaut, die ersten 23 Folgen, und dann ist Adventskalender Finale. Was jetzt dieses Jahr letztes Jahr kam? Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und deswegen wird es auch immer aufwendiger.

[00:39:49]

Das ist echt hart, und man darf auch nicht vergessen. Ich habe natürlich das abstimmungs über die Setz baut, aber den ganzen Rest vertonen. Effekte mache ich ja alles selbst. Und das ist einfach teilweise für einen Menschen allein. Ich müsste mich echt einfach dringend mal klonen. Deswegen hoffe ich ja, dass diese großen 90 Mücken kommen. Aber noch so eine Klon Fähigkeit haben, das ist mir dreimal. Berkmann hinsetzen kann, das ist großartig ich.

[00:40:15]

Ich glaube, das wird dieses Ganze. Irgendwann würde auch dieses ganze Clone Thema gekippt werden oder nicht?

[00:40:20]

Ich meine, es gab doch schon vor 20 Jahren Dolly. Das war so ein Schaf.

[00:40:25]

Das hatten Sie geklont, aber rein theoretisch. Ganz ehrlich In so einer Area fifty da unten wird doch schon irgendwie keine Ahnung irgendwer geklont und der dann auch in Macquarie da reingesteckt wird, um dann einfach da keine Ahnung irgendjemanden weg zu ballern.

[00:40:45]

Also ich bin auch. In der Regel denke ich mir immer bei Verschwörungstheorien, irgendeiner müsste ja mal darüber sprechen, weil ich glaube, sowas kann es jetzt nicht verdeckt halten, dass nur fünf Leute von einem geklonten Menschen wissen. Aber das unterirdisch in geheimen Labors Laboren doch teilweise glaube ich auch mir das da abgeht.

[00:41:04]

Das glaube ich schon.

[00:41:06]

Das kann ich mir auch vorstellen. Es macht manchmal auch ein bisschen Spaß, sich vorzustellen, was es wohl so alles geben könnte unter denen oder hinter den Vorhängen.

[00:41:15]

Es ist ja auch nicht nur in den Vorhängen der USA, sondern weiterer Grossmächte wie z.B..

[00:41:22]

Russland, China, Indien. Es gibt ja mittlerweile einfach viel mehr große Player auf der Welt.

[00:41:28]

Es ist ja nicht unbedingt so wie früher zu Zeiten des Kalten Krieges, wo es so die Großmacht USA und Russland gab, sondern da sind mittlerweile ganz andere Kaliber am Start, die zum Beispiel die tipptopp verboten haben.

[00:41:44]

hamse Indien hat tipptopp verboten, und die Amerikaner wollen es ja irgendwie auch bald machen. Aber was da am Ende des Tages draus wird? Ich weiß es nicht, werden es ja auch kurz, aber schon schon angesprochen, wo ich Angst hatte um mein Ticket gekauft.

[00:41:59]

Stimmt ja, machen ist ja nichts zu verlieren.

[00:42:04]

Macht schon Spaß. Zu sehen ist der letztens wieder gesehen lustig.

[00:42:08]

Aber am Ende des Tages ist es auch wichtig, dass man sich so ein bisschen um das Irdische, um seinen eigenen Kosmos kümmert und die ganz, ganz Großen nicht versucht, die ganz, ganz großen Verschwörungen dieser Welt aufzudecken.

[00:42:20]

Aber das ist, glaube ich, auch so dieser gute Punkt, und das ist auch, glaube ich, das, was viele auch manchmal vergessen oder auch viele als Punkt anbringen. Diese ganzen Verschwörungstheorien, wo dann? Irgendwie ja, die und die waren alle involviert.

[00:42:34]

Ich meine, eine Verschwörungstheorie wird umso wahrscheinlicher, je mehr Leute daran beteiligt sind, weil auch wenn Leute irgendwie jetzt bestes Beispiel sagen Ja, Coruna ist einfach eine ganz große Verschwörung.

[00:42:48]

Da fasse ich mir doch an Kopfläuse, die ganze Welt, alle Staatschef und so weiter müssten sich ja wirklich Hand in der Hand zusammentun, um hier irgendwas zu verschleiern.

[00:43:00]

Versucht da nicht immer hinter allem irgendwas, was eigentlich?

[00:43:03]

Irgendeiner aber genauso. Ich meine deswegen Ich finde es auch immer den falschen Weg, das Dreck so als lächerlich abzutun. Nicht, weil es trotzdem etwas Wahres dran ist. Mitnichten. Aber ich glaube, dass es einfach sehr oft mit Angst getrieben ist bei diesen Leuten, die sich dann auch einfach in immer mehr neueren Erklärungen irgendwie flüchten. Du kannst natürlich einfach widerlegen, und das meine ich ja gerade. Die eine Sache müsste nicht irgendwie mir doch mal jemand sich wirklich melden und nicht in anonymer Cevennen irgendwie, sondern wirklich jemand, der einsieht.

[00:43:35]

Und warum sollte das so sein? Momentan sehe ich noch keine großen Vorteile, und ich sehe nicht, dass die Weltbevölkerung irgendwie auf 550 Millionen dezimiert.

[00:43:44]

Naidoo hat alles herausgefunden. Jeder weiß, der weiß Bescheid. Und zusammen mit Attila und seinem Porsche GT GT2.

[00:43:54]

So ein schönes, schönes Auto.

[00:43:56]

Glückwunsch H.! Trotzdem alles gefährlich.

[00:44:00]

Trotzdem mega gefährlich. Was, was die Leute von sich geben? Das ist ja gerade das. Und da gibts auch manchmal, leider immer ein paar Leute, die sich davon ein bisschen einfangen lassen wie vom Rattenfänger von Hameln oder wie auch immer hieß.

[00:44:13]

Aber da passt schon alles.

[00:44:15]

Widmen wir uns lieber den wichtigen Dingen im Leben, und zwar Formel1, habe ich mich mal wieder schön reingezogen. Formel1 ist das quetscht mich mittlerweile wieder. Ich bin rebig drin im Formel 1 Fieber, auch wenn es ein bisschen eindeutig ist. Bist du da noch irgendwie überhaupt?

[00:44:33]

Ich habe ja auch vor ein paar Folgen drüber gesprochen. Aber vielleicht habe ich dich, habe ich es mal wieder so ein bisschen angefixt, dass du gesagt hast.

[00:44:39]

Heute setze ich mich mal am Wochenende wieder hin und guck mal so ein bisschen was. Der Hemel da macht der Max Verstappen.

[00:44:46]

Nee. Schade. Leider nicht. Das tut mir leid.

[00:44:51]

Ich hab halt einfach keine Zeit für das Klarsicht. Auf jeden Fall. Das glaubst wir wirklich nicht.

[00:45:00]

Aber ich glaube, dass so ein vielbeschäftigter Mann für so ein kleines Formel 1 rennen. Du bist doch nicht du bist du nicht. 24 Stunden, 7 Tage die Woche am Arbeiten, und zwar 19 Stunden am Tag.

[00:45:16]

Ehrlich gesagt Eigentlich eigentlich schon. Ich gucke auch mal irgendeine Serie. Das stimmt schon, das stimmt schon. Aber ich kriege immer Panik, wenn ich nicht, wenn ich nicht proaktiv irgendwo arbeite, irgendwie absolute Workaholic tun muss.

[00:45:32]

Mal wieder einen Gang zurückschalten?

[00:45:34]

Glaube ich auf jeden Fall. Deswegen so wichtig, weil der Urlaub ist eigentlich gar nicht drin.

[00:45:40]

Eigentlich muss eigentlich gestrichen werden bei vier Tagen, die du da pro folge.

[00:45:45]

Wenn du dann den Urlaub mal sausen lassen würde, ist Hetzel viereinhalb Tage pro Folge.

[00:45:50]

Dann kann ich ja platzen. Egal. Hauptsache, es soll auch nur noch das große Ding. Und dann klingelt sowieso Hollywood an der Tür, und sie sagen Mensch, Burgi, wir wollen dich, wir brauchen dich.

[00:46:03]

Das ist wirklich meine feste überzeugung, dass Käpt'n PayPal wird schon mal eine dicke, fette Visitenkarte. Patrick Warte mal ab.

[00:46:11]

Ich bin der Erste, der sich darüber freut. Aber glaubst du überhaupt, dass das Kino Stück das jetzt nicht mit Coruna?

[00:46:20]

Ich hoffe nicht. Mega. Ich glaube nicht, dass Kino sterben wird. Denn ich muss ja sagen Ich bin wirklich jemand. Ich gehe ganz, ganz, ganz, ganz selten ins Kino, wenn nur für Filme, die wirklich einfach geil sind, wo man sich denkt Okay. Den muss man einfach im Kino geguckt haben. Ich würde, glaube ich, jetzt nicht jeden x beliebigen Film. Es gibt ja viele, die einfach ins Kino gehen, um ins Kino zu gehen für das Erlebnis.

[00:46:45]

Das ist jetzt nicht so geil. Aber ich meine die ganzen Coruña. Der ganze Kram. Wie viele Leute dürfen denn noch ins Kino?

[00:46:53]

Lohnt sich das noch?

[00:46:56]

Das Problem ist ja vor allem momentan, dass es keine neuen Kinofilme gibt. Und deswegen müssen wir Anreize. Das fand ich eigentlich ganz gewieften muw, dass jetzt sehr, sehr viele Filmklassiker gezeigt haben, die dann viele Leute zum ersten Mal auf der großen Leinwand gesehen. Da gab es schon Herr der Ringe, es gab jetzt auch Kino.

[00:47:12]

Das hätte ich auch ganz gerne.

[00:47:14]

Schau, schau, aber es wurde eben nicht so richtig kommuniziert, aber hat es nicht so richtig mitbekommen. Ich schaue zum Beispiel mal Kino plus von Rocket Beans. Die haben sehr viel dafür getan, dass das so ein bisschen im Gedächtnis der Leute ankommt, sein lokales Kino zu unterstützen. Auf jeden Fall genau haben Sie viele Filmklassiker gezeigt. Und jetzt kommt ja Tennet, der neue Film von Christopher Nolan. Und der soll ja wieder die Massen anlocken. Weil das so der erste große Blockbuster seit dem Coruna Shutdown ist.

[00:47:42]

Und dann hoffen die Leute, natürlich auch die Kinobetreiber, dass die Leute wieder mehr ins Kino gehen. Aber es gibt ja immer noch super viele Kinofilme, die verschoben wurden. Ich freue mich wahnsinnig auf James Bond, der im November erst kommt, aber auch Filme, die jetzt auch starten sollen von Disney Mulan.

[00:47:59]

Da würde ich den Alten kenne ich genau genau sofort auf Disney, eine Real Verfilmung. Das liest man real.

[00:48:08]

Aber ansonsten arbeiten die genauso und halten sich genauso an ihre Konzepte wie andere Einrichtungen, was das ganze ja auch dass ist diese riesige völlig zurecht Diskussion entstanden ist irgendwie super viele Hygiene Konzept jetzt beispielsweise für den Fußball gab, während alle künstlerischen Einrichtungen jetzt nicht nur das Kino, sondern auch das Theater beispielsweise, dass das so auf der Strecke geblieben ist und auch überhaupt nicht anständig subventioniert wurde wie andere Bereiche, obwohl sie mindestens genauso wichtig sind. Und das finde ich eine super traurige Sache momentan, weil das kannst du doch gar nicht vergleichen.

[00:48:41]

Fußball und Theater ist doch etwas komplett anderes. Aber es dient beides, finde ich.

[00:48:46]

Aber beim Fußball gibts doch gar keine Zuschauer im Theater schon wieder Zuschauer beim Fußball.

[00:48:51]

Es gibt keine Bundesliga, gab es keine Zuschauer, Champions League, keine Zuschauer?

[00:48:56]

Es gibt nur hauptsächlich die Spieler.

[00:49:01]

Sag ich schon genau die, die Leute werden. Das wusste ich nicht.

[00:49:05]

Aber ich kann diesen Unmut über den Fußball zum Teil auch definitiv verstehen. Der der Vergleich passt da meiner Meinung nach. Es war ja auch kein Unmut. Es war ja eher. Es gibt ja trotzdem Bereiche, wo es momentan eher funktioniert als im Kino Bereich. Was aber so eine kommunikative Geschichte ist. Ich glaube, viele Leute haben da nicht so richtig begriffen, wie es ist. Ja auch nicht, dass das Kino durchaus wieder geöffnet hat, aber momentan eben andere andere Filme zeigt.

[00:49:30]

Warte mal, wieviel Platz hab ich denn?

[00:49:32]

Ich glaube, es ist ein Platz zwischen den Leuten ein oder zwei Plätze Nocke.

[00:49:37]

Naja, trotzdem ist eine Klimaanlage drinnen, genau wie im Flugzeug. Da sagt man ja, ist die Wahrscheinlichkeit sowieso schon mal geringer, weil der ganze Kram aufgesogen und sofort weggespült wird. Aber da gibts genau dieselben Gefahren, Warteschlangen oder sowas. Aber da habe ich auch schon durchgesprochen, was im Phantasialand, muss man ganz ehrlich sagen, halt auch schon kritisch, schnell. Da werden nicht viel todos Blicke ich verteilen musste, weil Leute einfach sich nicht wirklich dran gehalten haben.

[00:50:05]

Und da ist ja auch schwierig, das einzuhalten.

[00:50:07]

Soviel Personal kannst du gar nicht haben, die auf so vielen Menschenmassen achtet, dass sich die Leute halten.

[00:50:12]

Das steigert dann natürlich auch wieder mein mein Hass, ein bisschen Hass gegen die Menschen hier gerade Bushido am Montag als Zeuge vor Gericht, weil er mit seinem Manager da Probleme hatte.

[00:50:27]

Ich war schon 20 Jahre her. Das ist aktuell nicht aktuell.

[00:50:32]

Er hat immer noch Probleme mit seinen Abu-Jamal.

[00:50:37]

Er hat ja auch Personenschutz und alles Gangster-Rapper. Er hatte doch auch mal mit Montero.

[00:50:42]

Irgendwas war da auch Mensch. Die Ganzen, die ganzen Rapper, alle mit Sido am.

[00:50:48]

Den Ganzen. Da halte ich mich raus, da ich bin.

[00:50:51]

Ich bin mittlerweile auch was. Die ganze Rafting hatte ich. In der letzten Folge, glaube ich, schon gesagt, bin ich auch komplett raus, so 1, 9, 7.

[00:51:00]

Ist echt ganz, ganz kritisch. Es war eine Zeit lang. Ich habe es auch nie gefeiert, weil sie so Gangsta sind, sondern weil es manchmal auch einfach wurde.

[00:51:11]

Der einfach thanks Scherz, dass es der eine war, war auch letztens wieder vor Gericht, und er ist auch irgendwie eingeschlafen. Und dann hat der Richter ihn, glaub ich auch das des Raumes verwiesen und so weiter.

[00:51:24]

Leute, das möchte ich auch mal sagen. Ihr könnt hören, was ihr wollt, wenn ihr die 1/8 7a feiert oder wenn ihr Bushido feiert, ist alles korrekt. Aber man muss ja nicht mit allem übereinstimmen. Muss er jetzt nicht nicht bei allem irgendwie das Gleiche feiern oder sonst was aber?

[00:51:42]

Kriegt manchmal echt komische Nachrichten, wo ich mir einfach denke Leute, seid doch einfach mal ein bisschen entspannter. Es gibt so viele Sachen, die, die ihr sicherlich feiert, die mir nicht gefallen, und so viele Sachen, die mir nicht gefallen und ihr feiert.

[00:51:56]

Ich weiß das.

[00:51:57]

Jetzt rede ich. Ich bin auch. Ich bin mittlerweile. Ich hab 27 Grad bei mir im Zimmer eine Raumpflegerin auf 47 Prozent.

[00:52:06]

Ich weiß nicht, ob das gut ist. Sind 7, 5 Prozent.

[00:52:09]

Ich habe es eigentlich schon fast vorklinischen.

[00:52:11]

Todor Nullzins 48 Nie aber steht noch im grünen Bereich. Es kommt vor, aber ich kann hier, glaub ich auch nichts.

[00:52:20]

Ich hatte ich hatte ich immer auch diesem Influencer Account der Influencer. Und da hab ich was richtig Bizarres.

[00:52:30]

Ich muss zweimal kurz drauf drücken, drücken, immer drauf, und zwar irgendwie, so eine ehemalige Germany's Next Topmodel Kandidatin, die wohl, die hätten man geheiratet und die 30 Jahre älter. Und die beiden machen gemeinsam einen Tick Tack Account. Aber so ganz Piazza, wo sie dann geknebelt auf einem Tisch oder auf dem Stuhl sitzt, während er von Falco Gini rezitiert. Und dann zeigen sie irgendwie ihre Lieblings Stellungen anhand von E-Motoren. Und das ist alles jetzt vielleicht auf dem Papier nicht so schlimm.

[00:53:04]

Aber man muss auch einfach sagen, wie die beiden das verpacken, wirkt es einfach hochgradig psychopathischen?

[00:53:10]

An dieser Stelle Ich hab noch nie was gesehen, was mir so dermaßen Angst gemacht hat wie die Ticks Think-Tanks von den beiden. Und da gibt es eine sehr, sehr schöne Compilation. Wie gesagt, über diesen Influencer Twitter-Account schaue ich das mal an. Ich mag ihn allgemein sehr, weil da einige Sachen aufgedeckt werden, wo ich dann auch selber immer mich motiviert fühle, da Profile zu meiden. Zum Beispiel jetzt gerade wieder eine Influenza-Viren Anführungsstrichen, die Digg Werbung gerade macht und gleichzeitig.

[00:53:38]

Aber sie ist eine zarte Tatu Künstlerin und hat aber super viele nationalsozialistische Symbole auf ihrem Körper, die sie in Placements immer wieder retuschiert. Und in den normalen Bildern sieht man mal kurz an der Hüfte, im Hakenkreuz rausschauen. Und da frage ich mich ganz, ganz oft die Leute, die ihr dann folgen, weil sie verpacken, dass natürlich trotzdem alles irgendwie in motivierende Kalender spreche. Und sie weiß Da gehts nie irgendwie um rechte Themen. Ob die Leute das dann wirklich nicht checken oder ob sie das akzeptieren.

[00:54:13]

Ob das inzwischen so normal geworden ist?

[00:54:16]

Ich komme nicht mehr hinterher, irgendwie. Und ich hab mich noch nie so sehr geschämt. Wenn ich Influencer genannt werde, wie bei diesem Account irgendwie Folge. Aber das sind wir ja Gott sei Dank auch nicht, sondern wir sind ja, wir sind der YouTube, und das ist das Beste.

[00:54:30]

Aber das finde ich wirklich ganz, ganz gruselig. Wer jetzt eigentlich alles so in der Lage ist, berühmt zu werden.

[00:54:38]

Manchmal wünsche ich mir, dass ich. Manchmal verstehe ich schon, warum ich mir so ein bisschen, warum ich die 80er pflichte, wo ich vermutlich auch nicht mein Geld damit hätte verdienen können, womit ich es heute verdiene. Aber vielleicht wäre ich dann irgendwie Kino Vorführer geworden und auch ganz glücklich.

[00:54:52]

Aber das macht ja auch keinen. Kein Garant fürs glücklich sein, wenn irgendwie so ein paar Follower auf irgendeiner irgendeiner Plattform hat. Hauptsache, man kann irgendwie so ein bisschen dem fröhnen auch vor allen Dingen beruflich. Das ist ja auch ein ganz, ganz wichtiger Punkt von dem, was man, was einem gefällt, wo man auch ein gewisses Interesse zeigt.

[00:55:14]

Aber ich glaube, ich war in den 80ern. Würde ich wahrscheinlich auch zusammen mit Burgi, obwohl ich glaube, ich würde nicht im Kino arbeiten.

[00:55:21]

Ich weiß nicht genau, was ich machen würde, aber ich glaub, es wäre mein Job, wenn ich in den 80ern geboren wäre, also erleben würde, wenn ich, wenn ich da irgendwie habe.

[00:55:34]

Ich habe keine Ahnung. Ich bin ich bin, muss ich sagen, Radiomoderator. Vielleicht eher in die Richtung Fußball Kommentator.

[00:55:43]

Aber es war eine geile Sache. Ich Fussballspieler, weil mir das Talent reichte dafür dann doch nicht aus.

[00:55:49]

Und viele Verletzungen in meiner Fußballkarriere. Aber nee, ich bin. Ich bin froh, in dieser Zeit dann doch geboren zu sein, weil sie schon das, was ich jetzt so machen darf in dieser ganzen Online-Welt. Da bin ich schon mehr, mehr, mehr, mehr als glücklich drüber. Da kann man dann auch einfach nochmal. Auch wenn es manchmal ein bisschen CSI ist. Nochmal Danke sagen an alle Leute, die das irgendwie auch so ein bisschen ermöglichen, indem sie sich den Quatsch online reinziehen.

[00:56:20]

Ja, das ist immer so..

[00:56:22]

Was ich dazu sagen kann, möchte ich jetzt mal die heutige Folge beenden.

[00:56:30]

Ich finde mich am Platzen. Ich muss auf Toilette irgendwie okay.

[00:56:33]

Bevor Badeplatz Meine Damen und Herren, das war's mit der heutigen Folge von Plötzlich schwanger.

[00:56:38]

Last sehr, sehr gerne. Slash plötzlich schwanger? Ich würde ja auch gerne vorbeischauen und dann hören wir uns nächste Woche Sonntag um 9 Uhr wieder Tim. Es war ein Traum.

[00:56:51]

Danke an Kalle. Und wir hören uns V3.

[00:56:55]

Ich danke dir, Kalle! Kalle!