Transcripts (5)

Der Mann mit dem Messer – ein Tod im Milieu

stern Crime - Spurensuche

  • 15 views
  • 29 days ago
  • 01:14:08

Eine erstochene Frau. Ein Tatort, an dem es von Spuren nur so wimmelt. Ein Umfeld, in dem viele etwas zu verbergen haben. Und ein Täter, der seine Waffe immer bei sich trägt. In der zweiten Folge der 4. Staffel von "Spurensuche" spricht stern-Crime-Reporter Bernd Volland mit dem ehemaligen Leiter der Gifhorner Mordkommission Jürgen Schmidt über den Fall der Ilona K. und darüber, wie schwierig es ist, im Rotlichtmilieu zu ermitteln, und wieso Prostituierte so gefährdet sind. +++ Diese Folge wird vom Ullstein-Verlag präsentiert mit einem Buchtipp zum neuen Thriller von Bestseller-Autor Marc Raabe: "Die Hornisse." Brad Galloway steht auf der Berliner Waldbühne als plötzlich eine unbekannte Frau ins Scheinwerferlicht tritt und ihm einen Umschlag überreicht. Am nächsten Abend wird die Leiche des Rockstars im Gästehaus der Polizei gefunden. LKA-Ermittler Tom Babylon wird vom Babyschwimmen zum Tatort gerufen und fahndet gemeinsam mit der Psychologin Sita Johanns, doch die Spur führt dreißig Jahre zurück – zu einer heimtückischen Kindesentführung mit dem Decknamen "Hornisse". Der neue Pageturner von Bestseller-Autor Marc Raabe. Weitere Informationen finden Sie unter: www.tombabylon.de +++

Wenn es dunkel wird – der Fall eines Serienvergewaltigers

stern Crime - Spurensuche

  • 16 views
  • about 1 month ago
  • 53:43

Er spionierte seine Opfer lange aus, dann kam er nachts meist über die Balkone oder durch ein Fenster in die Wohnungen, überfiel und missbrauchte alleinlebende Frauen. In der ersten Folge der 4. Staffel von "Spurensuche" geht es um Sex als Triebfeder bei extremen Verbrechen. Der Rechtsmediziner Klaus Püschel erzählt im Gespräch mit Giuseppe Di Grazia von einem besonders perfiden Fall – von einem Mann, der aufgrund seines Berufs Menschen eigentlich helfen sollte, der aber seine sexuelle Fantasie ohne Rücksicht auf seine Opfer auslebt. 

stern Crime Inside – so recherchieren unsere Reporter ihre Fälle

stern Crime - Spurensuche

  • 14 views
  • 3 months ago
  • 14:02

In dieser Sonderfolge, die im Anschluss an die Crime Night im Autokino Köln aufgezeichnet wurde, stellten sich Gefängnisarzt und Tatort-Schauspieler Joe Bausch, der Kollege Philipp Fleiter (Host des Podcasts "Verbrechen von nebenan") und stern-Crime-Redaktionsleiter Giuseppe Di Grazia den Fragen der Besucher. Vor allem wollten sie wissen, wie die Reporter von stern Crime ihre Fälle recherchieren. Giuseppe Di Grazia gab dabei einen spannenden Einblick in die Arbeit seiner Kolleginnen und Kollegen. +++ Werbung: Immer wissen was abgeht?! www.Givemelive.de – die neue kostenlose Livestream-Plattform. Ob Musik, Sport, Kultur oder etwas Spannendes für die Kinder. Stream was du liebst. GiveMeLive - die besten Livestreams auf einen Blick! Auf www.givemelive.de  +++ Umfrage: www.audionow.de/umfrage - Erzählt uns, wie euch der Podcast gefällt und gewinnt mit etwas Glück eins von drei iPads. Wir würden uns über euren Support freuen. Alle Angaben werden selbstverständlich anonym und gemäß den Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt. +++

Mein Leben im Knast

stern Crime - Spurensuche

  • 13 views
  • 4 months ago
  • 29:07

Joe Bausch war über drei Jahrzehnte Arzt in Deutschlands härtestem Knast. Er wurde oft bedroht, er war aber auch so etwas wie eine Vertrauensperson für diese Menschen, manchmal auch ein Beichtvater. Was hat er alles erlebt? Was hat das mit ihm gemacht? Ein persönlicher Blick zurück in eine Welt hinter Gittern – und ein Blick nach vorn auf ein Leben in ungewohnter Freiheit. Das Gespräch mit Joe Bausch führte Giuseppe Di Grazia im Rahmen der Crime Night live im Autokino Köln. +++ Werbung: Immer wissen was abgeht?! www.Givemelive.de – die neue kostenlose Livestream-Plattform. Ob Musik, Sport, Kultur oder etwas Spannendes für die Kinder. Stream was du liebst. GiveMeLive - die besten Livestreams auf einen Blick! Auf www.givemelive.de +++ Umfrage: www.audionow.de/umfrage - Erzählt uns, wie euch der Podcast gefällt und gewinnt mit etwas Glück eins von drei iPads. Wir würden uns über euren Support freuen. Alle Angaben werden selbstverständlich anonym und gemäß den Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt. +++

Sadistinnen und Vergewaltigerinnen – warum auch weibliche Lust in Abgründe führen kann

stern Crime - Spurensuche

  • 20 views
  • 4 months ago
  • 54:16

Sie quälen, sie missbrauchen, sie filmen ihre Taten – und sie empfinden dabei Lust. Sexualisierte Gewalt wird auch von Frauen ausgeübt, doch selten kommt es zu entsprechenden Verurteilungen. In dieser Folge spricht stern-Crime-Reporterin Silke Müller mit der forensischen Psychiaterin und Expertin für kriminalpsychologische Tatortanalyse Sigrun Roßmanith über einen blinden Fleck unserer Gesellschaft: Warum wir es Müttern, Schwestern und Lehrerinnen nicht zutrauen, dass sie sich an Kindern, Geschwistern oder Schutzbefohlenen vergehen – und dies auch eine Facette weiblicher Sexualität sein kann. +++ Umfrage: www.audionow.de/umfrage - Erzählt uns, wie euch der Podcast gefällt und gewinnt mit etwas Glück eins von drei iPads. Wir würden uns über euren Support freuen. Alle Angaben werden selbstverständlich anonym und gemäß den Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt. +++