Logo

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu: Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.

#176 - Ferdinand von Schirach: Warum Europa neue Grundrechte braucht

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 540 views
  • 4 months ago
  • 09:57

Der Jurist und Schriftsteller Ferdinand von Schirach will EU-Bürgern ein Anrecht auf eine gesunde Umwelt, faire Produkte und den Schutz vor Manipulation durch Digitalkonzerne garantieren. Dafür hat er in seiner neuen Schrift „Jeder Mensch“ sechs neue Grundrechte formuliert. Das Ziel des Bestsellerautors und seiner Unterstützer: Wenn genug Bürgerinnen und Bürger sich dieser Initiative anschließen und die dazugehörige Petition unterschreiben, soll ein Verfassungskonvent die Charta der Grundrechte der Europäischen Union um die neuen Grundrechte erweitern. Im Achten Tag appelliert er an die Menschen, Europas “Wir-Gefühl” zu stärken. Die Kritik an der Brüsseler Bürokratie sei zwar berechtigt, doch statt sich in Resignation zu flüchten, müsse man sich dafür engagieren, die europäische Idee zu retten - auch angesichts stärker werdender Fliehkräfte in der Politik. Im Gespräch mit Alev Doğan spricht von Schirach über den notwendigen Kampf gegen Techgiganten wie Facebook und darüber, wie ein Recht auf Wahrheit gegen das systematische Verbreiten von Lügen durch populistische Politiker wie Donald Trump, Viktor Orban und AfD-Politiker wirken könnte.

#175 - Stefanie Stahl: Warum wir unsere Persönlichkeit besser kennen sollten

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 190 views
  • 4 months ago
  • 05:52

Die Psychotherapeutin und Buchautorin Stefanie Stahl (“Das Kind in dir muss Heimat finden”) glaubt, dass der Weg zu einem glücklicheren Leben und gesünderen Beziehungen vor allem über Selbstreflexion führt. Sie verfolgt in ihren Büchern und ihren Therapien einen doppelten Ansatz: einerseits den Menschen dabei zu helfen, sich besser zu verstehen, sodass sie ihre Probleme lösen können; andererseits würden Menschen, die zufriedener sind und sich selbst besser verstehen, automatisch auch zu besseren Menschen, weil sie reflektierter handelten. Im Achten Tag skizziert Stefanie Stahl die 16 Persönlichkeitstypen, mit denen in der Psychologie gearbeitet wird, wie die einzelnen Typen sich voneinander unterscheiden, worauf welcher Typ achten muss - und sie verrät auch, welcher Typ sie selbst ist.

“Management der Rivalität” - Express

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 130 views
  • 4 months ago
  • 10:32

Statt Dauerkonflikt brauche es ein verlässliches Management der Rivalität und des strategischen Wettbewerbs. “Es ist keineswegs so, dass die einzige Alternative ist Konfrontation oder Maul halten.” Das sagt Sigmar Gabriel mit Blick auf die komplexen Verflechtungen Chinas mit dem Rest der Welt. Der ehemalige Außenminister, Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister spricht in der heutigen Ausgabe seines World Briefing über den geopolitischen Balanceakt, der auch für Deutschland schwierig sein wird. Die Gewichte haben sich verschoben. Erneut muss die führende Industrienation Europas einen Weg finden zwischen der Partnerschaft mit den USA einerseits und den Handelsbeziehungen zu China andererseits. Diese schwierige Dreiecksbeziehung analysiert Sigmar Gabriel präzise und kritisch - und auch durchaus mit Verständnis für das bevölkerungsreichste Land der Erde. Wie nur wenige deutsche Politiker kennt Sigmar Gabriel nicht nur das Land, sondern auch seine politischen Führer. Mit drei Staatspräsidenten der Volksrepublik hat er Verhandlungen geführt, mit Jiang Zemin, Hu Jintao und Xi Jinping. Er spricht über die offiziellen Begegnungen, teilt aber auch einige sehr persönliche Erlebnisse.

„Konfrontation oder Maul halten“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 210 views
  • 4 months ago
  • 35:23

Pioneer Podcast “World-Briefing Vol.2”: Sigmar Gabriel über die geopolitische Bedeutung Chinas Im Kurzinterview: Benediktiner-Pater Anselm Grün über das bevorstehende Osterfest und Lehren aus der Corona Krise Sophie Schimansky berichtet von dem katastrophalen Börsendebüt von "Deliveroo" Bewegende Aussagen und Szenen im Gerichtssaal beim “George Floyd Prozess” in den USA In Sir Rod Stewart reift die Erkenntnis mit seinem liebsten Hobby aufzuhören

#174 - Neil Heinisch: Wie die Generation Z wirklich tickt

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 130 views
  • 4 months ago
  • 06:15

Neil Heinisch hat mit 16 Jahren bereits bei Start-up Teens gewonnen und im vergangenen Jahr seine Agentur Play the Hype gegründet, die mit 12.500 Jugendlichen der Generation Z - also den zwischen 1997 und 2012 Geborenen - verschiedene Fokusgruppen anbietet und eine neue Art der Marktanalyse betreibt. Mittlerweile wertet die Agentur um den heute 18-Jährigen die Daten von über 180.000 Jugendlichen aus Deutschland aus - in erster Linie via Whatsapp-Gruppen. Worauf es in der Kommunikation mit Jugendlichen ankommt und weshalb Augenhöhe und Authentizität die wichtigsten Voraussetzungen sind, um diese Generation zu erreichen, erläutert Neil Heinisch im Achten Tag.

„...im Frühjahr das Gröbste geschafft“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 140 views
  • 6 months ago
  • 33:44

Im Interview: Prof. Dr. Ulrike Protzer, Virologin an der TU-München, über die Wirksamkeit des AstraZeneca Impfstoffs und die vermeintliche Gefahr durch die britische Virus Mutation B.1.1.7 Im Kurzinterview: Nach dem Gipfel der Wirtschaftsverbände mit Bundesminister Altmaier Fragen an DIE FAMILIENUNTERNEHMER und deren Präsidenten Reinhold von Eben-Worlée Börsenreporterin Sophie Schimansky berichtet über die Abhängigkeit von Softwareunternehmen vom Bitcoin-Kurs Das Hauptstadt-Team informiert über die neue Haltung von Armin Laschet inpuncto Lockdown-Lockerungen Das ZDF kündigt für 2022 massive Programmeinschnitte ein Paris Hilton wird 40