Logo

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu: Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.

„Mehr Kontrolle und Überwachung“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 340 views
  • almost 2 years ago
  • 26:43

Im Interview: Marc Friedrich Unsere weiteren Themen: Im Bundestag gilt nun auch das, was an anderen Orten schon lange vorgeschrieben ist. Bundestagspräsident Schäuble hat eine Maskenpflicht angeordnet. Facebook bereitet sich auf mögliche Forderungen nach einer Aufspaltung des Konzerns vor. In den USA ist ein internes Strategiepapier durchgesickert. Die Süddeutsche Zeitung ist vor 75 Jahren zum ersten Mal erschienen. Geburtstagswünsche richtet heute früh Peter Gauweiler aus, der häufig im Mittelpunkt der kritischen SZ-Berichterstattung war.

„Das Gegenteil von Vielfalt ist Einfalt”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 410 views
  • almost 2 years ago
  • 11:59

Gehört der Islam zu Deutschland? Christian Wulff hat am 3. Oktober 2010 mit seiner Bremer Grundsatzrede eine gesellschaftspolitische Debatte angestoßen. Wie schaut er heute darauf? Würde er so nochmals formulieren? ThePioneer Chefreporterin Alev Dogan hat den ehemaligen Bundespräsidenten getroffen und mit ihm ein Gespräch über Integration und die Wirkung von Worten geführt.

#72 - Tim Leberecht: Die Diktatur des Gewinnens beenden

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 360 views
  • almost 2 years ago
  • 18:22

Mit seiner “Business Romantic Society” berät Tim Leberecht große Konzerne, wie Google, Airbus und die Otto Group bei der Entwicklung von Visionen und der digitalen Transformation. Leberecht ist Vordenker eines neuen Humanismus, einer menschlicheren Arbeitskultur, die das verlieren nicht nur zulässt, sondern als elementaren Teil des Lebens begreift. Denn verlieren ist loslassen und kann damit ein Weg zu einer besseren und produktiveren Arbeitswelt. Diese Gedanken hat Tim Leberecht gerade erst im Buch “Gegen die Diktatur der Gewinner” aufgeschrieben. Den Kern seiner Thesen erklärt er in dieser Folge.

Henryk M. Broder | Armin Laschet

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 390 views
  • almost 2 years ago
  • 23:35

„Welt“-Chefredakteurin Dagmar Rosenfeld präsentiert Steingarts Morning Briefing Unsere Themen: Der Journalist und Publizist Henryk M. Broder hadert mit dem Älterwerden. Im Interview beschreibt Broder, wie er versucht, „zur Jugend zurückzukehren und immer närrischer und kindischer zu werden". Die Pandemie betrachtet er als so etwas wie die „göttliche Strafe für menschlichen Übermut“. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hatte eine Audienz beim Papst. Laschet erhoffte sich wohl göttlichen Beistand im Rennen um den CDU-Vorsitz. Eine neue TV-Dokumentation zeigt, in welchem maroden Zustand die AfD ist. Es zeigen sich erste Verfallserscheinungen.

„Die Sprachpolizei kommt“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 320 views
  • almost 2 years ago
  • 35:58

Im Interview: Wolfgang Kubicki Unsere weiteren Themen: Continental streicht mehrere zehntausend Stellen. Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle erklärt im Interview mit Gabor Steingart, warum er keine Alternativen sieht. Auch Walt Disney hat den Abbau von Arbeitsplätzen verkündet. Börsenreporterin Sophie Schimansky berichtet von der Wall Street über die Reaktionen. Das Medienschiff “ThePioneerOne” ist auch ein Ort der Kunst und der Kultur. Heute stellen wir Ihnen die Reihe “Floating Art” näher vor.

„Der perfekte Mord“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 350 views
  • almost 2 years ago
  • 30:55

Im Interview: Christian Beetz Unsere weiteren Themen: Bund und Länder werden am Nachmittag voraussichtlich neue Corona-Regeln beschließen. Die Warnampel, die einige Länder schon haben, soll in ganz Deutschland eingeführt werden, berichtet “Hauptstadt - Das Briefing”. Außerdem ist eine Obergrenze von 50 Teilnehmern bei privaten Feiern im Gespräch. In NRW stellen die Grünen künftig Oberbürgermeisterinnen und einen Oberbürgermeister in drei Großstädten. In Wuppertal ist der Kandidat der Grünen sogar von der CDU unterstützt worden. Anleger an der Wall Street haben erleichtert auf eine Gerichtsurteil aus London reagiert. Der Fahrdienst Uber behält seine Lizenz in der britischen Hauptstadt behalten.

„Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 370 views
  • almost 2 years ago
  • 26:50

Im Interview: Prof. Malte Thießen Unsere weiteren Themen: Am Wochenende hatten Friedrich Merz und Armin Laschet Auftritte bei der Jungen Union in Niedersachsen. Es war die erste größere Parteiveranstaltung nach langer Pause. Im Mittelpunkt stand natürlich das Rennen um den Parteivorsitz. Die Hamburger FDP-Vorsitzende Katja Suding war zu Gast auf der PioneerOne. Sie hat für unsere Podcast Reihe ‘Überstunde’ mit Michael Bröcker und Marina Weisband unter anderem über Christian Lindner und über eine mögliche Doppelspitze für die FDP gesprochen. Die Steuereinnahmen bei Bund, Ländern und Kommunen sind weggebrochen. Die Gewerkschaft Verdi und der Deutsche Beamtenbund fordern dennoch 4,8 Prozent mehr Geld. Erste Warnstreiks soll es morgen geben.

„Das Normale gibt’s nicht mehr“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 470 views
  • almost 2 years ago
  • 32:28

Im Interview: Miriam Meckel Unsere weiteren Themen: Künstler, Veranstalter und andere Kulturschaffende protestieren heute Mittag um 5 nach 12 in Berlin. Unter dem Motto „Alarmstufe Rot“ werden sie auf ihre dramatische Lage aufmerksam machen und finanzielle Hilfe fordern. Die Corona-Pandemie hat auch die Flughäfen weltweit in die Krise gestürzt. Der Finanzchef der Fraport AG, Matthias Zieschang, erläutert, wie sein Unternehmen die schwere Krise der Luftfahrt-Branche meistern will. General Motors steigt beim Tesla-Konkurrenten Nikola ein und hat einen Run auf die Nikola-Aktie ausgelöst. Unsere Börsenreporterin Anne Schwedt berichtet über die Gründe für diese Investition und über deutliche Verluste bei der Tesla-Aktie.

#68 - Godo Röben: Die Fleischindustrie wird sich radikal verändern

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 420 views
  • almost 2 years ago
  • 16:36

Aufgrund des explosionsartigen Bevölkerungswachstums in der Welt werden wir uns nicht mehr so ernähren können wie bislang. Vor allem bei tierischen Produkte wird es einen radikalen Wandel geben. Das sagt ausgerechnet Godo Röben, Mitglied der Geschäftsleitung beim Lebensmittelhersteller Rügenwalder Mühle, der mit Fleisch, Wurst und pflanzlichen Alternativen zu den umsatzstärksten Unternehmen der Branche in Deutschland zählt. Der Wandel hat bereits begonnen. Erstmals in der bald 200-jährigen Unternehmensgeschichte ist in diesem Sommer mehr Umsatz mit vegetarischen oder veganen Produkten gemacht worden als mit richtiger Wurst und echtem Fleisch. Für Godo Röben der Beleg, dass Deutschland in Sachen Ernährung schon neu denkt.

CDU-Vorsitz | Parallelgesellschaften | Giftanschlag

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 380 views
  • almost 2 years ago
  • 28:51

Dagmar Rosenfeld präsentiert Steingarts Morning Briefing TV-Moderator Markus Lanz spricht über Meinungsvielfalt, Shitstorms und über Menschen, die sich von der Mitte der Gesellschaft abgehängt fühlen. Lanz ist überzeugt, dass wir die Beweggründe der Menschen am rechten Rand ernst nehmen müssen. Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus will verhindern, dass sich die CDU bei der Suche nach einem neuen Parteichef wieder mit sich selbst beschäftigt. Im Interview mit ThePioneer-Chefredakteur Michael Bröcker beschreibt Brinkhaus, dass er einen Streit unter den Bewerbern verhindern will. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach dem Giftanschlag auf Alexej Nawalny deutliche Kritik an Russland geübt und Konsequenzen gefordert. Damit wächst der Druck auf Merkel, die ohnehin umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 zu stoppen.

„Mehr Mut ist möglich“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 350 views
  • almost 2 years ago
  • 34:51

Im Interview: Lotte Unsere weiteren Themen: Eine deutliche Mehrheit der Deutschen ist für mehr Einheitlichkeit in der Bildungspolitik. 60 Prozent der Befragten sprechen sich in einer ifo-Umfrage dafür aus, dass bildungspolitische Entscheidungen von der Bundesregierung getroffen werden und nicht mehr von den Bundesländern. Apple-Managerin Lisa Jackson hat ihr erstes deutsches Podcast-Interview gegeben. Mit Daniel Fiene aus der Tech-Briefing-Redaktion spricht Jackson über die Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens. Aus New York berichtet unsere Börsenreporterin Anne Schwedt über die neuen Zahlen vom US-Arbeitsmarkt.

„Gebrochene Versprechen“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 320 views
  • almost 2 years ago
  • 30:00

Im Interview: Margrethe Vestager Unsere weiteren Themen: Donald Trump hat seinem Haus-und-Hof-Sender Fox News ein weiteres bizarres Interview gegeben. Er sagte, sein Herausforderer Joe Biden sei eine “Puppe, die von Menschen aus einer dunklen Schattenwelt” gesteuert werde. In den USA muss einer der größten Konzertagenturen wegen der Corona-Pandemie Insolvenz anmelden. Bei Columbia Artists Management sind die bedeutende Künstler unter Vertrag. Rocket Internet zieht sich von der Börse zurück. Anleger, die beim Börsengang dabei waren, verlieren mehr als die Hälfte ihrer Investitionen.

„Keine Freiheit ohne Verantwortung“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 410 views
  • almost 2 years ago
  • 33:16

Im Interview: Manuela Schwesig Unsere weiteren Themen: Die Corona-Milliardenhilfen des Bundes sind bisher kaum in Anspruch genommen worden. Bislang ist nur ein Prozent der 24,6 Milliarden Euro für kleine und mittlere Unternehmen abgerufen worden. Prof. Lars Feld, der Chef der Wirtschaftsweisen, diskutiert im Interview mit Gabor Steingart die ‘Modern Money Theory’. Feld warnt unter anderem vor der Gefahr einer Inflation. Unsere Börsenreporterin Anne Schwedt berichtet aus New York über die Amazon-Pläne für Paketzustellungen per Drohne. Außerdem steht eine erste Entscheidung zur TikTok-Übernahme an.

„Übertriebene Sorgen“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 470 views
  • almost 2 years ago
  • 34:01

Im Interview: Prof. Thomas Richter Unsere weiteren Themen: Torben Krauß, Sprecher der Bundesschülerkonferenz, berichtet im Interview über die Sicht der Schüler auf die Maskenpflicht im Unterricht. Er formuliert auch seine Forderungen an die Corona-Konferenz von Bund und Ländern. Der stellvertretende The Pioneer-Chefredakteur Gordon Repinski berichtet über die bevorstehende Corona-Konferenz zwischen Angela Merkel und den Länderchefs. Die Chancen für einen Kompromiss, der alle zufrieden stellt, sind gering. Börsenreporterin Sophie Schimansky berichtet über Sorgen bei Facebook. Apple wird in seinem neuen iOS für das iPhone das Sammeln von Nutzerdaten durch Facebook und andere Unternehmen stark einschränken.

„Krasser Widerspruch“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 430 views
  • almost 2 years ago
  • 31:47

Im Interview: Louisa Dellert Unsere weiteren Themen: Die große Koalition hat in der Nacht die Verlängerung des Kurzarbeitergelds bis Ende nächsten Jahres beschlossen. Außerdem gab es einen Minimalkompromiss zu Wahlrechtsreform. Der Widerstand gegen eine Maskenpflicht im Schulunterricht wächst. Im Interview erklärt Miriam Schmitz aus NRW, selbst Mutter, warum sie eine Petition gegen die Maskenvorschriften auf den Weg gebracht hat. Der Dow Jones-Index wird neu zusammengesetzt. Börsenreporterin Sophie Schimansky berichtet von der Wall Street über die Veränderungen im bekanntesten Börsenindex der Welt.

„Die soziale Regression des 21. Jahrhunderts“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 410 views
  • almost 2 years ago
  • 32:57

Im Interview: Diana Kinnert Die Zahl der bestätigten Corona-Infektion steigt weiter an. Es sind nicht nur Urlaubsrückkehrer, die positiv getestet werden. Die meisten infizieren sich im privaten Umfeld. Politiker aus Bund und Ländern diskutieren, ob und welche neuen Einschränkungen und Vorschriften jetzt sinnvoll sein könnten. Seit Samstag wird der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny in der Berliner Charité behandelt. Der Berliner Filmproduzent Jaka Bizilj von “Cinema for Peace” hat den Transport nach Deutschland organisiert und berichtet im Interview über Nawalnys Gesundheitszustand. Der FC Bayern hat sich wieder den Champions League-Pokal geholt. Gegen Paris St. Germain gab es allerdings kein Torfestival.

„Wir müssen diese Krise jetzt meistern!“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

  • 400 views
  • almost 2 years ago
  • 26:43

Frank Appel leitet den größten Logistik Konzern der Welt und ist verantwortlich für über 500.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Gespräch mit Gabor Steingart unterstreicht er die Bedeutung von Bildung, schaut kritisch auf die Angst vor neuen Technologien und warnt mit Blick auf die Politik vor zu einfachen Antworten auf komplexe Probleme.